FundamentalVR-Fundamental-Surgery

Eine dreijährige Partnerschaft zwischen FundamentalVR und Mayo Clinic sorgt für die Entwicklung medizinischer sowie edukativer VR-Erfahrungen zur Ausbildung von Chirurgen. Zusätzlich konnte das Unternehmen weitere Investitionen in Höhe von 1,4 Millionen US-Dollar sammeln.

Fundamental VR & Mayo Clinic – Partnerschaft zur Entwicklung medizinischer VR-Erfahrungen

Fundamental VR ist bekannt für seine eigene Software-Plattform Fundamental Surgery, welche dank einer Kombination aus VR und haptischen Sensoren die Ausbildung von medizinischen Fachkräften optimieren soll. Zu diesen Zwecken konnte sich das Unternehmen bereits Investorengelder in Höhe von ein Millionen US-Dollar sichern. Zusätzlich erhielten die Verantwortlichen nun weitere 1,4 Millionen Dollar von Tern Plc für die VR-Projekte.

Eine neue Partnerschaft über drei Jahre mit der Non-Profit-Organisation Mayo Clinic soll zudem für neue VR-Simulationen auf der Plattform sorgen. Dank der Kooperation werden zahlreiche klinische Forschungsdaten zur Verfügung gestellt. Außerdem zieht die VR-Plattform Fundamental Surgery zukünftig in diverse Ausbildungszentren in Amerika ein.

FundamentalVR-Fundamental-Surgery

Richard Vincent, CEO von FundamentalVR, spricht optimistisch über die zukünftige Kooperation:

Diese Kollaboration mit Mayo Clinic wird unseren Fortschritt rapide beschleunigen und sicherstellen, dass unser Team von FundamentalVR Zugang zu den besten chirurgischen Wissensquellen erhält. Der ultimative Fokus von Mayo Clinic und FundamentalVR liegt auf den Patienten und in diesem Sinne teilen wir die Überzeugung, dass die über unsere Plattform verfügbaren komparativen Datenanalysen und -messungen einen positiven Einfluss auf das Wohlbefinden der Menschen auf der ganzen Welt haben werden. Unsere haptische sowie immersive VR-Plattform hat sich bereits als neuer Weg zur Entwicklung neuer Kompetenzen erwiesen, und wir sind stolz darauf, dass dies von einer der führenden und inspirierendsten medizinischen Gruppen der USA anerkannt wurde.”

Aus der Partnerschaft sollen neue VR-Simulationen in den Bereichen Chirurgie, Robotik sowie spezifische patientenbezogene Erfahrungen entstehen.

(Quellen: Road to VR | Fundamental Surgery | Video: FundamentalVR YouTube)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei