Die Kickstarter-Kampagne von FOVE ist gestartet. In nur wenigen Minuten hat das Projekt 30.000$ erreicht. Das Ziel der Entwickler liegt bei 250.000$. Da das VR-Headset von FOVE das erste Produkt mit Eye-Tracking wird, sollte das Ziel realistisch sein. Die erste Auslieferung der Dev Kits soll im Mai 2016 sein. Noch sind wenige Earliest Bird Versionen vorhanden. Der Entwickler verlangt 349$ + 75$ für den Versand nach Deutschland. Wer zu spät ist, kann auch für 375$ die Early Bird oder für 399$ die reguläre Version erhalten.

Mehr über die Fove erfahrt ihr in unseren Berichten vom August 2014 und Januar 2015 oder direkt auf der Kickstarter Seite der FOVE.

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei