Neue Samsung Gear VR wird ausgeliefert

Wie Oculus bekanntgibt, werden Nutzer der Samsung Gear VR schon bald in der Lage sein, ihren News Feed von Facebook innerhalb der Virtual Reality zu betrachten.

Facebook Timeline kommt auf die Samsung Gear VR

Facebook hatte Oculus im Jahr 2014 gekauft und der Einfluss des Giganten wird immer stärker deutlich. Die Integration des News Feeds in die Gear VR soll es vereinfachen, mit der Welt in Kontakt zu bleiben, obwohl man in einer anderen Realität ist. Laut Oculus hätten bereits viele Menschen mit dem Oculus Browser ihren Facebook Account aufgerufen und mit der neuen Integration möchte man diesen Nutzern entgegenkommen. Zudem soll nicht nur der News Feed angezeigt werden, sondern ihr sollt auch Benachrichtigungen sehen, Nachrichten empfangen und verschicken und andere Dinge erledigen können. Aktuell wird die Integration in einem kleinen Rahmen getestet und laut Oculus sollen noch weitere Verbesserungen vorgenommen werden, bis die finale Version für ein größeres Publikum freigegeben wird. Wie Facebook gegenüber Upload VR bestätigt hat, sollen mit der App keine Daten erfasst werden, welche nicht auch auf dem PC oder am Smartphone festgehalten werden.

Das neue Facebook-Portal wird es zunächst nur auf der Gear VR geben. Eine Version für die Oculus Rift ist noch nicht in Sicht. Dafür kann mit der Oculus Rift jedoch Facebook Spaces bereits genutzt werden, welches Facebook nicht nur anzeigt, sondern in eine neue Dimension überführt.

(Quelle: Upload VR)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei