Elite-Dangerous-Beyond-Update-Oculus-Rift-HTC-Vive

Am 28. Juni erscheint das neue Kapitel für das VR-Weltraumabenteuer Elite Dangerous: Beyond – Chapter Two für PC, PS4 und Xbox One sowie für Oculus Rift und HTC Vive. Entwicklerstudio Frontier Developments integriert mit dem kostenlosen Update eine Vielzahl neuer Inhalte, die sich die Community bereits seit Längerem wünschen.

Elite Dangerous: Beyond – Chapter Two – Neues Kapitel ab 28. Juni erhältlich

Das kommende Kapitel zu Elite Dangerous: Beyond ist das erste Update einer kommenden Reihe von Erweiterungen für das Weltraumabenteuer. Mit dem neuen Patch integrieren die Entwickler ein neues Kriegsschiff, weitere Missionen sowie zusätzliche Spielmechaniken.

Die Thargoids stellen immer noch eine große Bedrohung für die Allianz sowie das gesamte Universum dar. Da die Alienrasse sich stets weiterentwickelt, erhält sie innerhalb des Updates neue Schiffe, die in der Lage sind andere Scouts zu buffen und ihre Effizienz im Kampf zu erhöhen.

Elite-Dangerous-Chapter-Two

Doch die Allianz schläft nicht, denn nach Einführung des Patches wird das neue Kriegsschiff Challenger im Kampf gegen die Thargoid-Bedrohung spielbar sein. Dank seiner dicken Panzerung ist es in der Lage an vorderster Front in den Weltraumschlachten zu stehen und das Feindesfeuer auf sich zu ziehen. Zudem wird es wie bereits in Chapter One neue Wing-Missionen geben, die ihr gemeinsam mit euren Freunden ausführen könnt und neue Herausforderungen bieten.

Elite-Dangerous-Chapter-Two

Zusätzlich ist es nach dem Release möglich, mit diversen Weltraum-Installationen zu interagieren und dadurch Ressourcen und Rohstoffe zu erhalten. Dabei stehen euch verschiedene Optionen zur Auswahl: Zunächst müsst ihr die Strukturen scannen, um festzustellen, was sich darin befindet. Durch das Hacken der Türme umgeht ihr die Sicherheitsmaßnahmen und ihr erhaltet Zugriff auf die möglicherweise versteckten Waren und Materialien im Frachtraum oder die dank der Kommunikationsantennen gesammelten Daten, die sich wiederum in bare Münze verwandeln lassen. Eure gesammelten Ressourcen und Rohstoffe könnt ihr bei den Tech-Brokern eintauschen, um größere Varianten eurer Guardian-Waffen zu erhalten.

Elite Dangerous: Beyond – Chapter Two ist ab 28. Juni kostenlos verfügbar. Das Weltraumabenteuer ist für Oculus Rift und HTC Vive auf Steam sowie im Oculus Store erhältlich. Im Q4 2018 soll laut Frontier Developments das nächste große Update erscheinen.

(Quellen: Frontier Forum | Video: Elite Dangerous Youtube)

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Ich Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Ich
Gast
Ich

Nach wie vor eines meiner Lieblings VR Spiele.
Ich hoffe das die Pimax 8K genau so gut unterstützt wird wie die Vive.
Freue mich auf das Update, habe jetzt allerdings fast ein halbes Jahr Pause gemacht , ist für mich irgendwie ein Winter Spiel :)