Auf der GDC (Game Developer Conference) 2017 kündigte Grafikkartenhersteller NVIDIA letzten Monat das Erscheinen der GeForce GTX 1080 Ti für 699 USD an. Diese war deutlich stärker als die bisher beste TITAN X und dazu erschwinglich. Doch mit der TITAN Xp wird der Nachfolger des Grafikkartengiganten vorgestellt. Dieser lässt Gamerherzen höherschlagen, denn der Name Titan ist Programm. Die Grafikkarte vereint ultrastarke Leistung mit schickem Design.

Die TITAN Xp übertrumpft alle bisherigen Grafikkarten

Die TITAN Xp bringt alles mit, was man sich von einer starken Grafikkarte wünscht. Denn sie kommt mit mehr Kernen, schnelleren Clocks, besserer Memory und mehr TFLOPS als der Vorgänger der TITAN X, welche 2016 erschien. Beide Grafikkarten sind Teil der leistungsfähigen Pascal-Architektur, die bis zu dreimal so viel Leistung wie bisherige Vorgängergenerationen bietet und damit VR-Erlebnisse ermöglicht. Bisher ging NVIDIA nicht zu sehr ins Detail über die Grafikkarte, jedoch veröffentlichten sie folgende Daten:

  • 12 GB GDDR5X Memory die auf 11.4 Gbps laufen
  • 3,840 CUDA-Recheneinheiten die auf 1.6 GHZ laufen
  • ultrastarke 12 TFLOPs
  • Eine Boost-Taktung von 1582 Mhz

Damit ist sie selbstverständlich leistungsstark genug für sämtliche derzeit erhältlichen VR-Erfahrungen und Spiele. Die Karte gilt als eine der fortschrittlichsten Gaming-Grafikkarten überhaupt. Das Design der TITAN Xp besteht aus einer Hülle aus Druckguss-Aluminium. Zur Wärmeableitung befindet sich darin eine Vapor-Chamber-Kühlung. Sie ist deshalb nicht nur unglaublich stark, sondern sieht auch schick aus.

Zusätzlich möchte NVIDIA die TITAN Xp überraschenderweise für die Mac-Community zugänglich machen. Dafür veröffentlichen sie ein neues Set an Pascaltreibern, die diesen Monat erscheinen sollen. Das wäre das erste Mal, dass Mac-Nutzer Zugang zu einer pascalangetriebenen GPU erhalten würden, was ziemlich einzigartig ist.

Das gute Stück ist wie zu erwarten leider nicht billig, denn derzeit zahlt man auf der Webseite von NVIDIA 1349 €. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 1-3 Tagen nach der Bestellung. Sobald weitere Informationen verfügbar werden, halten wir euch darüber selbstverständlich auf dem Laufenden.

(Quelle: vrfocus, NVIDIA)

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Fiu Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Fiu
Mitglied

Sorry, aber diese immer wieder geäußerte Darstellung, dass die 1080ti “deutlich stärker” ist als die Titan X Pascal, stimmt einfach nicht. Sie ist allerhöchstens gleichwertig, und wenn, dann in wenigen Aspekten einen Hauch besser. Sie ist sehr viel billiger, das stimmt.