Concrete-Genie-PSVR-PlayStation-VR-PS4

Entwicklerstudio Pixelopus veröffentlicht neue Informationen zum bevorstehenden Konsolentitel Concrete Genie. Entsprechend soll der PS4-Titel zwei exklusive VR-Modi enthalten und im Herbst 2019 erscheinen.

Concrete Genie – Zwei verschiedene VR-Modi angekündigt

Innerhalb von Concrete Genie dürfen die Spieler auf Tuchfühlung mit einem virtuellen Dschinn gehen und das Fabelwesen von Angesicht zu Angesicht kennenlernen. Der PS4-Titel dreht sich rund um die Fantasie eines kleinen Jungen, der seine heruntergekommene Heimatstadt Denska dank Kreativität zu neuem Glanz verhilft. Der junge Ash hat mit Mobbing von seinen Mitschülern zu kämpfen. Um seinen Peinigern zu entgehen, zieht er sich in seine Fantasie zurück und widmet sich der Malerei. So bringt er zahlreiche fantastische Wesen auf die Leinwände und erschafft diese auf magische Weise zum Leben.

Nun gibt Entwicklerstudio Pixelopus bekannt, dass zwei verschiedene VR-Modi in das Kreativabenteuer integriert werden. Im ersten VR-Modus verfolgen die Spieler den neugierigen Dschinn Klecks unter den Leuchtturm der Stadt Denska, um die eintönige Umgebung in neuer Farbe erstrahlen zu lassen. Dabei soll ein einzigartiges Feature für eine besondere Erfahrung sorgen, die die Verantwortlichen versprechen.

Der zweite VR-Modus Freies Malen soll erst nach Abschluss des ersten Modus zugänglich werden und dient als immersive Malerfahrung in Egoperspektive. Hier dürfen die Spieler ihrer Kreativität freien Lauf lassen und die gesamte Umgebung mit lebendiger Farbe zum Leben erwecken. Ob Straßen, Wände oder Kanäle, euer magischer Pinsel erlaubt euch die Gassen der Stadt nach eigenen Vorstellungen neu zu erfinden.

Concrete-Genie-PS4-PlayStation-VR-PSVR

An vier verschiedenen Schauplätzen könnt ihr so freischaltbare Pinsel und Kreativtools erschaffen, um damit herumzuexperimentieren. Die entsprechenden Werkzeuge sind in der Kampagne auffindbar. Zur Steuerung kommen obligatorisch die PS Move Controller zum Einsatz.

Concrete Genie erscheint im Herbst exklusiv für PS4 und PS4 Pro im PlayStation Store.

(Quellen: PS Blog | Road to VR | Video: PlayStation YouTube)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei