Apollo11-HD-VR-Oculus-Rift-HTC-Vive-Steam-Windows-VR

Entwicklerstudio Immersive VR Education kündigt das Remake Apollo 11 VR HD für Oculus Rift, HTC Vive und Windows-VR-Brillen an. Die Neuauflage der edukativen VR-Erfahrung soll offiziell am 7. November auf Steam erscheinen und die immersive Mondlandung mit neuen Texturen, Grafik- und Soundeffekten aufpolieren.

Apollo 11 VR HD – Remake für Oculus Rift, HTC Vive und Windows-VR-Brillen

Die VR-Erfahrung Apollo 11 VR wurde erstmals 2015 als erfolgreiches Ergebnis einer Kickstarter-Kampagne für Oculus Rift DK2 entwickelt. Ein Jahr später wurde eine weiterentwickelte Version für Oculus Rift und HTC Vive veröffentlicht, um die Nutzer/-innen einen wichtigen Schritt der Menschheitsgeschichte aus erster Hand in immersiver VR-Umgebung nacherleben zu lassen: die ersten Schritte der Menschheit auf dem Mond.

Die virtuelle Nachbildung des historischen Ereignisses ermöglicht euch, selbst zum Astronauten zu werden und die Weltraumreise von Start bis Ende mitzuerleben. Vom Abflug der Apollo 11 über das Andecken an die Orion bis zum Betreten des Mondes ist dabei alles enthalten. Um historisch akkurat zu bleiben, verwendeten die Entwickler/-innen originale Audio- und Videoaufnahmen aus den Archiven. Nebenbei gibt es interaktive Elemente sowie zahlreiche interessante Informationen für die Nutzer/-innen.

Apollo11-HD-VR-Oculus-Rift-HTC-Vive-Steam-Windows-VR

Nun kündigten die Devs ein Remake des Originals für PC-Brillen an, die für einige grafische Updates sorgt und praktische Komfortfunktionen implementiert. So wird die gesamte VR-Erfahung mit neuen Texturen, Animationen, Assets und Lichteffekten visuell komplett überarbeitet, wodurch ein deutlich immersiveres Erlebnis entstehen soll.

Apollo11-HD-VR-Oculus-Rift-HTC-Vive-Steam-Windows-VR

Neben der optischen Aufpolierung werden zudem die Soundeffekte verbessert. Außerdem steht das Remake nun erstmals Windows-VR-Brillenbesitzer/-innen zur Verfügung. Dank eines neuen Features könnt ihr zudem einzelne Kapitel auswählen, um eure Lieblingsmomente selektiert noch einmal nachzuerleben.

Apollo 11 VR HD soll am 7. November für Oculus Rift, HTC Vive und Windows-VR-Brillen auf Steam erscheinen. Wie viel die lehrreiche VR-Reise kosten wird, ist derzeit noch unbekannt.

(Quellen: Road to VR | Video: Immersive VREducation YouTube)

avatar
2 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
MaxThomas GrohganzMarcel Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Marcel
Mitglied

“bis zum Betreten des Roten Planeten” es geht hier doch um den Mond oder?

Max
Gast
Max

Interessant wäre, ob die PSVR Version auch die optische Aufwertung erfährt. Zumindest für die PS4Pro sollte das durchaus technisch machbar sein.