Xbox One Scorpio VR

Microsoft wird in diesem Jahr eine neue Konsole auf den Markt bringen, die das Unternehmen als Xbox One Scoprio bezeichnet. Die Scorpio wird deutlich mehr Leistung als die herkömmliche Xbox One zur Verfügung stellen und somit könnte Microsoft auch mit der Konsole einen Schritt in die Virtual Reality wagen.

Xbox One Scorpio VR

Microsoft hat jetzt bestätigt, dass das Unternehmen im nächsten Jahr Mixed Reality Content auf die Scorpio bringen möchte. Somit scheint es sehr wahrscheinlich, dass die kommenden Brillen für Windows 10 auch mit der Xbox One Scorpio betrieben werden können. Doch warum Mixed Reality? Microsoft bezeichnet auch die neuen Virtual Reality Brillen für Windows 10 als Mixed Reality Brillen, da sie ihren Raum erkennen können und mit Windows Holographic zusammenarbeiten. Aktuell bestätigt Microsoft aber nicht, welche Brillen letztendlich wirklich unterstützt werden sollen.

Mixed Reality Brille von Acer

Mixed Reality Brille von Acer

Uns irritiert an der Bekanntgabe von Microsoft, dass das Unternehmen den Mixed Reality Support erst für 2018 ankündigt und nicht für 2017. Die Xbox One Scoprio wird eigentlich zum Ende des Jahres erwartet und dies könnte bedeuten, dass die Konsole von Microsoft zum Start noch ohne Support für eine Brille auskommen muss. Vermutlich müssen wir uns auf weitere Informationen noch etwas gedulden, denn Microsoft möchte erst zur E3 weitere Fakten veröffentlichen.

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
xbox live codes Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
xbox live codes
Gast

So it is happening to us that we can get the xbox live here.