Wave stellt VR-Konzerte ein
Tower Tag auf Steam

Wie Wave über Twitter mitteilt, ist ab sofort die VR-Anwendung für Konzerte nicht mehr verfügbar.

Wave stellt VR-Konzerte ein

Adam Arrigo, CEO von Wave, schreibt, dass der Fokus des Unternehmens schon lange nicht mehr auf der VR-Anwendung läge. Man habe die Anwendung aber weiterhin angeboten, da die Community diese noch häufig genutzt hätte. Mit der Schließung von Google Poly sei nun aber ein wichtiges Element weggebrochen, wodurch man sich auch für die Abschaltung der Musik App entschieden hätte.

“Künstler brauchen ein Publikum, um sich zu entfalten, und wir haben erkannt, dass VR einfach noch nicht so weit ist und dass es eine größere Chance für Künstler außerhalb des Headsets gibt.” (Quelle: Twitter)

Arrigo gibt jedoch auch etwas Hoffnung und schreibt, dass man versuchen wird, die Idee in einer besseren Form zurückzubringen. Ob und wann dies gelingen wird, ist jedoch völlig offen.

(Quelle: Upload VR)

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
3 Comments
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
louise
louise
1 Monat her

It’s pretty cool that this kind of stuff is happening in VR now. It’s still a small niche, but more names are getting involved and that’s kind of cool to see!

TOP 3 : Meilleure Friteuse Sans Huile 2021

louise
louise
1 Monat her

It’s pretty cool that this kind of stuff is happening in VR now. It’s still a small niche, but more names are getting involved and that’s kind of cool to see!

TOP 5 : Meilleure Friteuse Sans Huile 2021

Last edited 1 Monat her by louise
louise
louise
1 Monat her

It’s pretty cool that this kind of stuff is happening in VR now. It’s still a small niche, but more names are getting involved and that’s kind of cool to see!

TOP 5 : Meilleure Friteuse Sans Huile 2020