Covert-Oculus-Go-GearVR-Koop

[Update]:

Covert ist ab sofort für Oculus Go und Gear VR im Oculus Store für 9,99 Euro erhältlich.

(Quelle: Oculus Blog | Video: Oculus YouTube)

[Originalartikel vom 27. Juni 2018]:

Entwicklerstudio White Elk Studios kündigt in Kooperation mit Oculus das neue Couch-Koop-Spiel Covert für Oculus Go und Gear VR an, dass mit asymmetrischen Gameplay Spieler/innen innerhalb und außerhalb der VR verbindet. Als berüchtigter Dieb dürft ihr in die VR eintauchen, um ein seltenes Artefakt zu stehlen. Währenddessen unterstützten euch eure Mitspieler/innen  aus der echten Welt als begabte Hacker, indem sie euch mit wertvollen Informationen über eure Mission versorgen.

Asymmetrisches Couch-Koop Covert für Oculus Go und Gear VR angekündigt

In Covert taucht ihr in die Rolle eines Meisterdiebs ein, der als Mitglied der berühmten Liga der Diebe einen gewagten Coup ins Auge gefasst hat. Eure Mission besteht darin, ein mysteriöses Artefakt aus einem unüberwindbaren Safe eines Museums zu stehlen. Mit neuester Technologie, wie Hochfrequenzlasern zum Zerschneiden von Glas und Seilrutschen zum Überwinden von Bodenflächen, begebt ihr euch also in die Höhle des Löwen.

Covert-Oculus-Go-GearVR-Koop

Damit euer Einbruch erfolgreich wird, benötigt es jedoch mehr als nur Technologie. Ihr braucht Unterstützung, die euch mit wichtigen Informationen versorgt, um nicht in die Hände der Sicherheitsbeauftragten zu laufen. Hier kommt der Spielende am Monitor zum Zug, um als Hacker/in in das Sicherheitssystem des Museums einzudringen und Zugriff auf die Blaupausen der Einrichtung zu erhalten.

Covert-Oculus-Go-GearVR-Koop

Dadurch könnt ihr mit wichtigen Informationen über den derzeitigen Aufenthaltsort der Wachen, Laserbewegungen zum Auslösen eines Alarms und die eigentlichen Mechanismen des Safes, versorgt werden. Teamplay und regelmäßige Kommunikation sind also Pflicht, um mit der Beute ungesehen zu entkommen.

Die White Elk Studios beheimaten Entwickler/innen aus dem ehemaligen God-of-War-Team, die bereits mit Eclipse: Edge of Light mehrere Auszeichnungen im Bereich Mobile-VR-Spiele im Jahr 2017 erhielten. Mit der gesammelten Erfahrung möchte das Team nun eine Multiplayer-VR-Erfahrung schaffen, die in der Lage ist, die starren Grenzen zwischen VR-Gameplay und Nicht-VR-Gameplay zu überwinden.

Covert soll im späteren Verlauf des Jahres für Oculus Go und Gear VR erscheinen. Wer nicht so lange warten will und ein Spiel mit ähnlichem Konzept sucht, der sollte ein Auge auf Black Hat Cooperative auf Steam werfen.

(Quellen: Oculus Blog)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei