Sparc PSVR

Das Entwicklerstudio CCP Games – bekannt für Eve: Valkyriegab vor Kurzem ihren Austritt aus der VR-Branche bekannt, dennoch hielten sie ihr Versprechen und veröffentlichten nun den bisher exklusiv für PlayStation VR (PSVR) erhältlichen vSports-Titel Sparc für die PC-Brillen Oculus Rift und HTC Vive. Damit ermöglichen sie den Spielern plattformübergreifende, kompetitive Multiplayer-Matches.

Sparc für Oculus Rift und HTC Vive veröffentlicht

Im vSports-Titel Sparc treten die Spieler in einer futuristischen Umgebung im sportlichen Wettkampf gegeneinander. Dabei legen die Entwickler viel Wert auf körperliche Aktivitäten, denn das schnelle Gameplay mit Fokus auf Werfen, Ausweichen und Blocken des Spielballs fordert eine Menge Geschick und Ausdauer. Das Ziel ist, durch Körpertreffer möglichst viele Punkte bis zum Ablauf der Zeit zu generieren, um den Sieg für sich zu entscheiden.

Sparc für PSVR

Dafür stehen zwei verschiedene Spielmodi und drei verschiedene Arenen zur Verfügung. Im Basic-Modus trefft ihr auf unerfahrenere Gegner, während der Advanced-Modus für Veteranen gedacht ist, welche die Herausforderung im Wettkampf suchen. Neben dem Multiplayer-Runden ist es ebenso möglich, seine Fähigkeiten im Singleplayer gegen die AI in verschiedenen Herausforderungen zu verbessern.

Zusätzlich enthält der VR-Titel eine Art virtueller Sportsbar, dem Courtside, in dem sich Spieler in einer sozialen Umgebung treffen und gemeinsam die Runden anderer Spieler beobachten können, während sie auf die nächste Runde warten. Durch den körperlichen Aspekt des Spiels sowie dem integrierten Zuschauerbereich offenbart Sparc eine Menge eSports-Potenzial für kompetitive Wettkämpfe.

Mit der neuen Veröffentlichung für Oculus Rift und HTC Vive ist es möglich, per Crossplattform-Support ebenso gegen Besitzer der PSVR-Version anzutreten. Dies sorgt einerseits für eine größere Community, bietet den Spielern aber auch zeitgleich die Option, den vSports-Titel auf der VR-Plattform ihrer Wahl zu spielen.

Sparc ist für 19,99 Euro für [amazon_textlink asin=’B073X8N1YW’ text=’Oculus Rift ‘ template=’ProductLink’ store=’vrne-21′ marketplace=’DE’ link_id=’c4436adf-cb89-11e7-be9e-6bbb54cfdce5′]und [amazon_textlink asin=’B01GG2FMV2′ text=’HTC Vive’ template=’ProductLink’ store=’vrne-21′ marketplace=’DE’ link_id=’cb224c90-cb89-11e7-80c5-eb69800c50e4′] auf SteamVR sowie für 29,99 Euro im PlayStation Store für [amazon_textlink asin=’B00ULWWFIC’ text=’PlayStation VR (PSVR)’ template=’ProductLink’ store=’vrne-21′ marketplace=’DE’ link_id=’d29b4b16-cb89-11e7-bb25-e144f3be5a89′] erhältlich.

(Quellen: VR Focus | Video: Sparc Youtube)

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
kayMarsel Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Marsel
Gast
Marsel

Ein super Spiel, sollte jeder in seiner VR Sammlung haben.

kay
Mitglied

Und es funktioniert gut… auch wenn die PC Leute erstmal alle rumstehen wie gelämt 🤣https://youtu.be/7YbAetrWfKA