Snatchers-Oculus-Rift-HTC-Vive-SteamVR

Viele Entwickler erkennen das Potenzial, das VR für den kompetitiven eSports-Bereich bietet und versuchen, in der vSports-Sparte Fuß zu fassen. So bietet beispielsweise Sparc Crossplattform-Support für PC und Konsolen und fordert eine Menge körperlicher Aktivität im kompetitiven Wettkampf. Wir berichteten erst kürzlich über das vSports-Spiel Snatchers für Oculus Rift und HTC Vive, in dem die Spieler auf Hoverbikes in virtuellen Arenen gegeneinander antreten können. Der VR-Titel erhielt kürzlich ein großes Update, welches das Spiel für PC-Besitzer ohne VR-Brille zugänglich macht und Crossplattform-Support hinzufügt. Zudem ist es nun unter dem Namen Speedball Arena auf Steam verfügbar.

Snatchers wird zu Speedball Arena und erhält Crossplattform-Support

Im vSports-Titel Speedball Arena vom südkoreanischen Entwicklerstudio Reality Reflection treten Teams aus je zwei Personen in einer virtuellen Sportsimulation gegeneinander an. Mit Enterhaken und Hoverbike versuchen sie, einen futuristischen Ball im Tor des Gegners zu versenken, um dadurch innerhalb der Zeit möglichst viele Punkte zu sammeln. Durch das Einsammeln verschiedener Gegenstände auf dem Spielfeld erhält man Geschwindigkeitsboosts, was zusätzliche taktische Elemente zum schnellen Gameplay hinzufügt.

Snatchers-Oculus-Rift-HTC-Vive-SteamVR

Der bis dato unter dem Namen Snatchers erhältliche VR-Titel erhielt nun ein großes Update, das die futuristische Sportsimulation auch ohne VR-Brille für den PC spielbar macht. Zusätzlich wurde Crossplattform-Support eingeführt, wodurch sowohl VR-Brillen-Besitzer, wie auch PC-Spieler gegeneinander antreten können.

Neben dieser großen Veränderung haben die Entwickler diverse kleinere Bug Fixes und Verbesserungen eingeführt. So soll die gegnerische AI in Singleplayer-Runden nun wesentlich fairer sein, und es ist ab sofort möglich Replays zu überspringen. Außerdem wurde die Soundqualität verbessert und ein Cooldown von fünf Sekunden für Booster eingeführt. Eine Übersicht über alle Veränderungen befindet sich hier.

Speedball Arena ist für 9,99 Euro für PC, [amazon_textlink asin=’B073X8N1YW’ text=’Oculus Rift’ template=’ProductLink’ store=’vrne-21′ marketplace=’DE’ link_id=’7fa2ffc2-cb8f-11e7-a8c8-f54e59060b00′] und [amazon_textlink asin=’B01GG2FMV2′ text=’HTC Vive’ template=’ProductLink’ store=’vrne-21′ marketplace=’DE’ link_id=’85dc525a-cb8f-11e7-87f1-c57cea12e14a’] auf Steam erhältlich.

(Quellen: Steam Blog | Video: Reality Reflection Youtube)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei