The SoulKeeper VR

Große Publisher und Entwickler wie Sony oder Bethesda kündigten bereits einige interessante VR-Titel an, auf die sich die Mehrheit der VR-Spieler wohl freuen dürften. Doch neben den großen Namen gibt es immer wieder kleinere Indie-Projekte, aus denen besondere Glanzstücke hervorgehen. Einer dieser spannenden Titel ist The SoulKeeper VR von Helm Systems welcher am 15. August 2017 im Early Access auf Steam startet.

The SoulKeeper VR: Eine immersive Rollenspielerfahrung im dunklen Gewand

Innerhalb des Indie-RPGs taucht ihr in die dunkle Fantasy-Welt von Gerindak ein. Entsprechend erforscht ihr die Umgebung, stellt euch rollenspieltypischen Abenteuern und unterhaltet euch mit den verschiedenen Charakteren, die euch begegnen, um mehr über die Welt und ihre Bewohner zu erfahren. Während des Verlaufs des Spiels schlüpft ihr immer wieder in die Rollen verschiedener Protagonisten mit unterschiedlichen Geschichten und Charakterzügen.

Zu Beginn spielt ihr Isopros, einen Mönch, der sich auf die Kriegsführung spezialisierte und Mitglied eines alten Ordens ist, um den Gerüchten über den Einfall der Mardonianer – euren Erzfeinden – nachzugehen. Währenddessen begegnen euch beängstigende Monster, die es zu besiegen gilt. Im späteren Verlauf übernehmt ihr die Kontrolle über weitere Charaktere mit ganz eigenen Fähigkeiten.

Das Kampfsystem setzt auf das Schwingen von Schwertern, die Verwendung eines Stabs, dem Schießen von Pfeilen oder der Nutzung mächtiger Zaubersprüche. Wie das aussieht, kann man in dem folgenden Video sehen:

Die Grafik des Spiels überzeugt durch die wunderschön animierten Effekte und die düstere Umgebung. Neben der hochwertigen Grafik bietet das Spiel bekannte Rollenspiel-Elemente: So könnt ihr beispielsweise verschiedene Reittiere kontrollieren und zur Fortbewegung verwenden oder euren Charakter durch Erfahrungspunkte auf ein neues Level bringen. Außerdem werden weitere Spielelemente zukünftig noch implementiert.

Der Early Access von SoulKeeper VR startet am 15. August 2017 auf Steam mit Support für die Oculus Rift und die HTC Vive. Wir dürfen uns auf den Start des VR-Titels freuen und halten euch auf dem Laufenden.

(Quellen: UploadVR | Steam | Videos: UploadVR Youtube)

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
niko
niko
3 Jahre her

Das Spiel sieht in der Tat sehr interessant aus. Das mit dem Trailer üben wir aber nochmal. Der Drache wollte im Mocap Studion wohl nicht so richtig mitspielen. Das ist schade, denn ich glaube dass das Spiel eine bessere Promo verdient hätte. Im Gameplay sieht alles vielversprechend aus.