Rogan-the-thief-in-the-castle

Entwicklerstudio Smilegate Entertainment veröffentlicht 2019 das neue VR-Stealth-Spiel Rogan: The Thief in the Castle für Oculus Rift und HTC Vive.

Rogan: The Thief in the Castle – Ab 2019 für Oculus Rift und HTC Vive erhältlich

Innerhalb des kommenden VR-Titels Rogan: The Thief in the Castle schlüpft ihr in die Rolle des gleichnamigen Diebs, der sich innerhalb eines mittelalterlichen Settings durch ein gigantisches Schloss schleicht. Auf der Suche nach wertvollen Gegenständen, Schätzen und anderen Reichtümern begebt ihr euch in Richtung der Schatzkammer des Bauwerks. Doch anstatt mit vollen Taschen zu flüchten, kommt letztlich alles anders als geplant.

Der König der Burg wird ermordet, die Wachen begeben sich auf die Suche nach dem Mörder und finden schnell ein unschuldiges Opfer. Diese Ungerechtigkeit könnt ihr nicht einfach geschehen lassen, weshalb ihr versucht den wahren Mord aufzuklären. Natürlich geht ihr dabei nicht völlig uneigennützig vor, denn während ihr durch das Schloss schleicht, wandern zahlreiche goldene Gegenstände und Schmuckstücke in eure Taschen.

Die Story soll dabei eine wichtige Rolle spielen, sodass für die zugrunde liegende Narration ein professioneller Autor engagiert wurde. Entsprechend gibt es viele verschiedene Handlungsstränge, die erst durch mehrmaliges Durchspielen völlig offen gelegt werden.

Rogan-the-thief-in-the-castle

In puncto Gameplay steht schleichen, täuschen und hinterhältiges Vorgehen an der Tagesordnung. So taucht ihr in die Schatten ein, versteckt euch hinter Kisten und Truhen und entgeht dadurch den Augen der Wachen. Um vorwärtszukommen gilt es Türen zu öffnen, kleinere Rätsel zu lösen und Schlösser zu knacken. Dabei könnt ihr selbst entscheiden, wie ihr vorgeht.

Rogan-the-thief-in-the-castle

Entsprechend habt ihr die Wahl entweder per Taschendiebstahl einen Schlüssel vom Gürtel des Wachoffiziers zu entwenden und damit unbemerkt voranzuschreiten oder mit der Holzhammermethode vorzugehen und der Wache ordentlich eins auf die Glocke zu geben. Als Dieb seid ihr nicht unbedingt stark auf der Brust, dafür könnt ihr allerdings aus dem Hinterhalt angreifen.

Rogan-the-thief-in-the-castle

So überrascht ihr in den Raum eintretende Wächter hinter einer Tür oder werft Münzen zur Ablenkung. Im Notfall steht euch zudem eine Pistole im Ärmel zur Verfügung. Auch Verkleidungen sind stellenweise auffindbar, um selbst in ein stählernes Gewand zu schlüpfen und dadurch unbemerkt durch die Korridore zu wandern.

Rogan: The Thief in the Castle soll innerhalb des ersten Halbjahres 2019 für Oculus Rift und HTC Vive erscheinen.

(Quellen: Upload VR | Video: Smilegate Entertainment)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei