Headset-Hotshots-VR-Steve-O

Die neue VR-YouTube-Miniserie Headset Hotshots führt die Zuschauer/innen in vier Episoden auf eine Reise durch die größten Unfälle, Fails und menschliche Ausbrüche mit VR-Bezug. Als Moderator für die ersten beiden Folgen dienen Jackass-Star Steve-O und Wildboyz-Partner Chris Pontius als Co-Moderator. Dabei lassen es sich die beiden nicht nehmen, selbst eine VR-Brille auf den Kopf zu setzen und die halsbrecherischen Unfälle nachzuspielen.

VR-Miniserie Headset Hotshots – Steve-O und Chris Pontius führen VR-Stunts durch

Die YouTube-Miniserie Headset Hotshots fokussiert sich auf VR-Fails, die VR-Anwender/innen beim Eintauchen in die immersiven Gefilde auf Video festhielten. Dazu zählen Stürze, die Demolierung von Einrichtungsgegenständen in der Umgebung oder unerwartete Schockszenen in VR-Erfahrungen, welche teilweise skurrile Reaktionen von VR-Rookies hervorrufen.

Regie führt Sam Macaroni in Kollaboration mit dem Mixed-Reality-Produktionsstudio Thundership. Insgesamt vier Episoden mit einer Laufzeit von ungefähr vier Minuten sind derzeit geplant. Die Serie soll sowohl als klassisches 2D-Video wie auch als 360-Grad-Video erscheinen.

In den ersten beiden Episoden führen Steve-O und Chris Pontius ihre Jackass-Karriere fort, indem sie nicht nur die Moderation übernehmen, sondern auch schmerzerregende Stunts mit VR-Brillen durchführen. An Inhalten werden diverse VR-Spiele sowie der Zombie-Horror-Titel Brookhaven vorgestellt. Auch die Besetzung von Episode drei und vier wurde bereits veröffentlicht. Entsprechend spielt Aaron Schoenke, Content-Creator des YouTube-Kanals Batinthesun, eine Rolle. Thematisiert wird unter anderem die Spider-Man Homecoming VR-Erfahrung.

Headset-Hotshots-VR-Steve-O

Image courtesy: Thundership

Wer nun denkt die Beteiligten mitsamt des Jackass-Veterans nutzten die Serie, um die Virtual Reality ins Lächerliche zu ziehen, der irrt sich. Das Ziel von VR-Veteran und Regisseur Macaraoni ist es, den Zuschauer/innen die enorme Immersion des Mediums näher zu bringen und die VR als “cool und unterhaltsam” darzustellen.

Headset Hotshots soll wöchentlich auf dem YouTube-Kanal von Steve-O erscheinen. Wer Interesse hat ein Teil der Show zu werden, kann eigene Clips auf headsethotshots.com einreichen und damit das Weiterleben der Serie zu ermöglichen.

(Quellen: VR Scout | Variety | Video: Steve-O YouTube)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei