microsoft, xbox one, vr, deutschland, virtual reality, oculus rift

Bekommt die Xbox One ebenfalls ihre eigene VR-Brille? Gerade, weil die Vorstellung der Sony VR-Brille wohl kurz bevor steht, werden auch erste Gerüchte aus dem Lager von Microsoft laut. Mehrere Quellen wollen dem Wall Street Journal berichtet haben, dass die Macher der Xbox Konsole ebenfalls an einem 3D VR Headset arbeiten, für das mindestens ein Patent eingereicht wurde. Auch wenn es sich hierbei eher um Augmented Reality (AR) handelt, so bleibt es abzuwarten, ob Microsoft auch in den Markt der virtuellen Realität vordringt. Gerade mit dem Kinect 2.0 System hätte Microsoft schon eine hausinterne Bewegungssteuerung für virtuelle Welten.

Patentzeichnung von Microsoft:

microsoft, vr, headset, patent

Dennoch lässt das Projekt mit dem ungewöhnlichen Codenamen “Fortazella” (hinter dem sich ein Art 3D-Brille mit AR-Funktion verbergen soll) eher auf eine Art AR-Brille schließen, die im Jahre 2014 für die neue Xbox One Konsole auf den Markt kommen soll und der der Google Glass sehr ähnelt, wie die Patentzeichnung oben andeutet.
Wir warten ab und bleiben am Ball…

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments