Es gibt zwar schon einige coole Social VR Erfahrungen, doch es kann bekanntlich nie genug davon geben. Aktuell hat das Rennen auch noch niemand klar für sich entscheiden können. Ebenso sind kreative Tools gefragt, die uns neue Möglichkeiten bieten, unserer künstlerischen Ader freien Lauf zu lassen. Während sich Tilt Brush von Google zwar großer Beliebtheit erfreut, fehlt diesem Zeichenprogramm leider ein Multiplayer-Modus. Zeichnen und Social VR wird aber jetzt endlich durch Hyper Room verbunden.

Gemeinsam malen im Hyper Room

Gemeinsam malen im Hyper Room

Aktuell gibt es von Hyper Room nur eine frühe Betaversion, welche man kostenlos herunterladen und nutzen kann. Die Hyper Room Beta nutzt lediglich 25 Megabyte auf der Festplatte. Die Beta wurde veröffentlicht, damit der Entwickler Feedback bekommt. Wenn ihr also Lust habt, dem Entwickler unter die Arme zu greifen, dann ist eure Meinung gerne gewünscht. Aktuell ist das Malen noch sehr simpel gehalten. Es gibt beispielsweise nur einen Pinseltyp und nicht diverse Effektpinsel wie in Tilt Brush.

Malen in Hyper Room

Malen in Hyper Room

Kreativ könnt ihr im virtuellen Raum mit Freunden auch in SculptVR werden. Hier malt ihr aber nicht, sondern setzt haufenweise Klötzchen in die Gegend und erschafft aus vielen kleinen Teilen beeindruckende Skulpturen. Wenn eurer Gegenüber etwas schöneres baut als ihr, dann könnt ihr es auch jederzeit einreißen.

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Osmo Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Osmo
Gast

Das würde ich gerne mal ausprobieren <3 schaut richtig interessant aus! Danke für den Beitrag, Gruß!