Amazon Odyssey HTC Vive

Edukative VR-Erfahrungen ermöglichen die Weiterbildung über spannende Themen mit einer Menge Spaß. So bietet beispielsweise Google Expeditions die Reise an berühmte Orte der Welt für Individuen und ganze Schulklassen. Die Entwicklerstudios Vive Studios und Heavy Iron Studios entwickelten ebenfalls gemeinsam eine VR-Erfahrung, welche euch auf eine interaktive und lehrreiche Reise durch den gewaltigen südamerikanischen Fluss Amazonas und seine Gebiete führt. Die VR-Erfahrung Amazon Odyssey ist kürzlich im Viveport erschienen. Eine Steam-Version soll ebenfalls bald folgen.

Amazon Odyssey – eine lehrreiche und interaktive Reise durch den Amazonas

Die VR-Erfahrung Amazon Odyssey von Vive Studios und Heavy Iron Studios lässt euch in den virtuellen Amazonas und seine anliegenden Gebiete eintauchen. Der Amazonas ist einer der größten tropischen Regenwälder der Welt mit einem gigantischen Ökosystem, das eine Heimat für eine Vielzahl an Spezies bietet. Entsprechend ermöglicht dieser einzigartige Platz der Welt eine Menge Platz zum Erforschen.

Amazon-Odyssey-HTC-Vive-Viveport-SteamVR

In der VR-Erfahrung dürft ihr vier verschiedene interaktive Umgebungen erkunden. Diese bieten neben einer schönen und detaillierten Umgebung auch interessante Fakten und Infos über Flora und Fauna: Die Entwickler integrierten eine komplette Enzyklopädie über sämtliche bekannten Lebewesen und Pflanzen im Regenwald.

Zusätzlich stehen euch je nach Ort weitere Aktivitäten zur Verfügung. So könnt ihr mit dem Boot fahren, die Landschaft filmen oder mit einem Paraglider über die Wipfel der riesigen Bäume und Felsen fliegen.

Amazonas Odyssey ist für 9,99 Euro für [amazon_textlink asin=’B01GG2FMV2′ text=’HTC Vive’ template=’ProductLink’ store=’vrne-21′ marketplace=’DE’ link_id=’61d75696-b8ab-11e7-a319-c5016b220526′] im Viveport erhältlich. In Zukunft soll ebenfalls eine Version auf Steam erscheinen, wobei aktuell noch keine Informationen über ein Veröffentlichungsdatum auf der Plattform bereitbestehen.

Mit Amazona Odyssey zeigen die Entwickler, wie sich die virtuelle Realität mit interessanten und immersiven Erfahrungen zu edukativen Zwecken nutzen lässt und Wissen mit einem spaßigen Effekt vermittelt. Wir sind gespannt auf weitere interessante VR-Spiele in diesem Bereich und halten euch weiter über Neuigkeiten auf dem Laufenden.

(Quellen: Vive Blog | VR Focus | Video: HTC Vive Youtube)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei