GeoCV-3-D-Capturing

Die 3D-Erfassungstechniken ermöglichen den Nutzern nicht nur ihre Umgebung aufzunehmen, sondern sie auch mit diversen Werkzeugen in die virtuelle Welt zu übertragen. Dort kann man die Aufnahmen verändern oder entsprechend anpassen. Das Unternehmen GeoCV hat sich auf diese Form der Technologie spezialisiert und auf den Immobilienmarkt übertragen. GeoCV bietet 3D-Touren von Immobilien an und gibt diese zum Verkauf frei. Dafür haben sie in einer Investitionsrunde 1.8 Millionen USD von Runa Capital, Emery Capital und weiteren Kapitalgebern erhalten.

Die Vorteile und Anwendungsgebiete von GeoCV

Die Technologie von GeoCV nutzt die Zugänglichkeit und Allgegenwärtigkeit von Smartphones, um die Kosten von 3D-Erfassungen zu reduzieren. Normalerweise kosten hierfür verwendete Scanner mehrere Tausend Euro, jedoch gibt es auch preisgünstigere Varianten. Für die von GeoCV verwendete Software reichen Geräte in einer Preisklasse von ca. 500 €.

GeoCV erstellt volumetrische 3D-Aufnahmen, die extrem reale Darstellungen in der VR ermöglichen. Dadurch entstehen immersive VR-Erfahrungen. Wie das aussieht, erkennt man in dem folgenden Video:


Die aufgenommenen volumetrischen 3D-Touren eines Grundstücks oder Gebäudes können direkt mit anderen Nutzern geteilt werden. Interessenten sehen sich die Aufnahmen an und geben daraufhin ein Gebot für die Immobilie ab. Das Unternehmen bietet die 3D-Touren in Paketen ab einem Startpreis von 150 USD an. Aktuell befindet sich die Technik noch in der geschlossenen Betaphase. Zukünftig möchte sich das Unternehmen jedoch zum Marktführer für 3D-Capturing entwickeln. Besonders in der Verbesserung der Smartphones sieht der CEO Anton Yakubenko einen wichtigen Schritt in diese Richtung. Laut ihm werden in Zukunft die nutzergenerierten 3D-Aufnahmen heutige Dienstleister ablösen. Sobald jeder durch sein Smartphone eine eigene 3D-Kamera besitzt, wird der alltägliche Zugang zu AR und VR selbstverständlich sein.

Die volumetrischen Videoaufnahmen werden durch ihre extrem realistische Darstellung einen wichtigen Schritt in der Zukunft der AR und VR bilden. Diese Technik ist nicht nur für den Wohnungsmarkt interessant, sondern auch in viele verschiedene Bereiche des täglichen Lebens. Wir dürfen gespannt sein, was die Zukunft in diesem Bereich bringt.

(Quellen: uploadvr, GeoCV)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei