Flying-EYE-360-Designs

Die 360-Grad-Kameras sowie die Drohnen Technologie verbessert sich unglaublich schnell. Während die VR-Headsets derzeit nur eine Auflösung von 4K und das auch nur in experimentellen Bereichen bieten, so sind einige Kameras und Drohnen bereits doppelt so stark ausgestattet. Eines dieser Beispiele ist das Flying EYE vom Unternehmen 360 Designs. Dieses bietet eine 6K-Auflösung und kann über eine Distanz von acht Kilometern aufnehmen.

Die Hochleistungsdrohne Flying EYE

Die Drohne Flying EYE stammt vom Unternehmen 360 Designs und findet ihre Anwendung hauptsächlich in der Live Stream Übertragung von Sportveranstaltungen oder Ähnlichem. Hierfür besitzt die Drohne eine 360-Grad-Kamera mit 6K-Auflösung. Das Flugobjekt ist damit in der Lage Übertragungen über eine Distanz von 8 Kilometern aufzunehmen. Die integrierte Kamera ist die Mini EYE 3 des Unternehmens, jedoch ist die Drohne auch mit anderen HDMI oder SDI VR Kameras kompatibel. Praktischerweise kann eine Person alleine die Drohne bedienen. Die Übertragungen finden über einen professionellen 6G SDI Output bzw. 6K NDI oder 6K H.265 (HEVC) statt. Die zugrunde liegende Drohne ist die DJI Matrice 600 Series.

Wie eine solche Aufnahme aussieht, kann man in Folgendem Video betrachten:

Alx Klive, CEO von 360 Designs, stellte sein Produkt folgendermaßen vor:

“Wir wollten eine qualitativ hochwertige 360-Grad-Drohne für professionelle Aufnahmen herstellen. Des Weiteren wollen wir beeindruckende VR-Produktionen erstellen mit oder ohne Drohnenaufnahmen.”

Dafür entwickelte das Unternehmen ihr eigenes Wireless-Übertragungssystem, das 360-Grad-Live Streams aufnimmt und überträgt. Dieser Stream wird weltweit in ultra hoher Qualität angeboten. Zusätzlich kann das System als 2-D-Wireless-Übertragung genutzt werden. Diese Übertragungsform ist dem Unternehmen nach besser als UHD-Auflösung und werden auch von Facebook, YouTube oder VR-Headsets genutzt. Weitere Apps, die eine Übertragung aus der Vogelperspektive ermöglichen, welche hauptsächlich für Sportveranstaltungen und Musikkonzerte verwendet werden, können ebenfalls verwendet werden.

Die Flying EYE soll 2017 erscheinen und für einen Preis von 75.000 USD hier erhältlich sein. Damit richtet dich das Produkt selbstverständlich nicht an den Massenmarkt, sondern ist eher für professionelle Zwecke geeignet.

(Quelle: UploadVR | 360 Designs)

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz