Gutschrift
Tower Tag auf Steam

Ihr habt zu wenige Freunde auf Oculus Home und möchtet dies gerne ändern? Dann könnt ihr jetzt euren Oculus Account mit eurem Facebook Account verbinden und schauen, ob noch andere Freunde auf Facebook einen Account bei Oculus besitzen.

Oculus Account mit Facebook verbinden

oculus-account-mit-facebook-verbinden

Um den Account mit Facebook zu verbinden, müsst ihr zunächst eure Oculus Software auf die neuste Version updaten. Anschließend geht ihr auf das Symbol mit dem Zahnrad in der oberen rechten Ecke. Im aufklappenden Menü geht ihr auf Account und dann auf “Linked Accounts / Verknüpfte Konten” und klickt auf “Connect / Verbinden”.

Jetzt seid ihr schon am Ziel. Wenn ihr auf verbinden klickt, zeigt euch Oculus zunächst, was passiert, wenn ihr den Account verbindet:

  • Wenn du Freunde auf Facebook hast, die ihren Account auch mit Oculus verbunden haben, dann tauchen diese automatisch auch in deiner Freundesliste auf Oculus Home auf.
  • Dein Facebook-Name wird dein echter Name auf Oculus (dieses Feature hätte sich Oculus gerne sparen können).
  • Wenn du in den Einstellung für die Privatsphäre deinen echten Namen unterdrückst, können nur deine Facebook-Freunde deinen echten Namen sehen

Was uns wirklich nicht gefällt, ist der Fakt, dass Oculus den Namen von Facebook übernimmt. Außerdem gebt ihr somit vermutlich auch viele Daten an Facebook ab, falls Facebook diese nicht sowieso bereits besitzt, da Oculus mittlerweile zu Facebook gehört.

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
trackback
11 Monate her

2browsing