Zombie Training Simulator

Den Preis für den einfallsreichsten Namen wird Zombie Training Simulator vermutlich nicht abkassieren können. Ob das Spiel für die HTC Vive dennoch etwas auf dem Kasten hat, erfahrt ihr in unserem Review.

Zombie Training Simulator – Kampf gegen Holz-Zombies

Zombie Training Simulator

Zombie Training Simulator Screenshot || Quelle: Steam

Zombie Training Simulator präsentiert sich im gefälligen Low Poly Look und arbeitet mit Zombies, welche aussehen wie Pappaufsteller. Diese Aufsteller sind aber nicht aus Pappe, sondern aus Holz gefertigt. Wen man aus Holz ist, dann kann man sich auch schlecht bewegen und daher haben die Zombies keine Animationen. Sie schieben sich einfach durch die Landschaft auf euch zu. Dabei tragen manchen Zombies auch einen Helm in Form eines Eimers oder fahren auf einem möchtegern Hoverboard auf euch zu. Ähnliches kennen wir bereits von Plants vs. Zombies. Wenn ihr einen Zombie mit einer Waffe trefft, dann fliegt genau die Stelle des Holzaufstellers weg, die eure Kugel getroffen hat. Erst wenn eure Kugel den Kopf des Zombies trifft, habt ihr den entsprechenden Zombie erledigt. Eure Waffen und die weiteren Gegenstände sind hingegen nicht aus Holz, sondern im Comic-Stil gehalten.

Wie läuft das Spiel ab

Das Spiel bietet euch 5 verschiedene Maps und 5 verschiedene Trainingslevel. Das Prinzip ist dabei eigentlich immer gleich. Ihr habt eine Waffe und müsst eine Horde Zombies aufhalten, die auf euch zukommen und an euer Gehirn wollen. Neben einer Reihe verschiedener Waffen, welche ihr nach und nach freischalten könnt, habt ihr auch Gegenstände wie Steaks, ein Radio, Handgranaten, Benzinkanister, Gasflaschen und eine Lampe zur Hand, um die Zombies eine Weile zu beschäftigen. Dies ist auch bitter nötig, denn bei der riesigen Anzahl an Zombies kommt ihr sonst nicht mit dem Schießen hinterher. Neue Waffen schaltet ihr durch möglichst viele Kills frei. Dabei zählt der Kill-Counter rundenübergreifend. Somit habt ihr immer einen Ansporn weiter zu zocken. Wenn ihr richtig hart drauf seid, dann könnt ihr in den Nachtmodus wechseln und mit einer Taschenlampe die richtige Zombie-Stimmung aufleben lassen. Theoretisch ist bei diesem Spiel Room Scale VR nicht nötig, denn ihr steht häufig nur auf der Stelle und dreht euch. Den besten Eindruck von Zombie Training Simulator könnt ihr sicher in unserem Youtube Mixed Reality Video bekommen:

4 / 5
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei