Darknut_VR

Wer an diesem Sonntag noch keine Pläne hat, der kann mit der Oculus Rift oder der HTC Vive in die Welt von Zelda abtauchen. Ein Fan der Reihe hat einen Level mit der Unreal Engine 4 nachgebaut und bietet diesen nun kostenlos zum Download an.

Zelda VR für Rift und Vive

Der Entwickler und Youtuber Aklar_45 lässt in seiner Demo euch als Link gegen einen Darknut antreten und das Schwert schwingen. Zur Fortbewegung könnt ihr entweder den Stick beziehungsweise das Touchpad verwenden oder euch teleportieren. Leider wirkt die Welt jedoch noch etwas unecht, da ihr durch Säulen hindurchgehen könnt und eure Klinge keine Geräusche beim Berühren von Objekten macht. Wenn ihr das Spiel mit der Oculus Rift spielt, müsst ihr nach dem Start die Leertaste drücken, damit ihr mit euren Füßen auf dem virtuellen Boden steht. Standardmäßig werdet ihr mit der Rift nämlich zunächst im Boden spawnen.

Wenn ihr die aktuellste Version herunterladen wollt, dann könnt ihr dies hier tun. Wenn ihr den Entwickler für seine Arbeit belohnen wollt, dann könnt ihr über PayPal eine kleine Spende entrichten. Wie lange der Download möglich sein wird, ist aktuell fraglich, denn Nintendo hat bereits ohne Begründung ein Video des YouTubers sperren lassen.

(Quelle: Youtube)

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
mat Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
mat
Gast
mat

Hat leider mal so gar nichts mit Zelda zu tun.
Sind nur aus zusammengebastelte assets.
Ohne “zelda” im Namen hätte diese Tech-Demo niemanden ineressiert.