WipEout Omega Collection VR

Das kostenlose Update für die WipEout Omega Collection für die PSVR ist kürzlich erschienen und bringt den futuristischen Racer in die virtuelle Realität. Nun stellten sich zwei Entwickler auf Reddit den Fragen der Fans und gaben Einblicke in den Umsetzungsprozess sowie einen kleinen Ausblick auf künftige Titel.

WipEout: Weitere Titel könnten in die VR kommen

Ende März erschien das heiß ersehnte Update zur Spielesammlung WipEout Omgea Collection, welches alle drei vorhandenen Rennspiele komplett in die virtuelle Realität bringt. Für die Umsetzung verantwortlich waren Entwickler von XDev und EPOS. Auf Reddit stellten sich John und Staffan den Fragen der Community und gaben Ein- und Ausblicke. Insgesamt umfasst der Thread inzwischen über 400 Kommentare.

Tatsächlich waren laut Aussage der Entwickler lediglich fünf Mitarbeiter für die VR-Umsetzung verantwortlich, die Arbeiten begannen im Juni letzten Jahres und waren grundsätzlich im November fertig. Ab diesem Zeitpunkt begann die Fehlersuche, die noch einige Zeit in Anspruch nahm, bevor das Team Ende Februar grünes Licht für die Veröffentlichung des VR-Updates gab.

Auch weitere Umsetzungen von WipEout-Titel seien möglich. Das hänge aber von den Verkaufszahlen und dem Erfolg der WipEout Omega Collection ab, verraten die Entwickler. Umsetzungen von Titeln für die erste oder zweite PlayStation würden sich allerdings nicht lohnen, da die Spiele technisch zu veraltet sind und deshalb völlig neu entwickelt werden müssten. Die Frage ist dabei, welche WipEout-Titel übrig bleiben, denn die Omega-Collection enthält im Prinzip schon sämtliche „neueren“ Titel.

Weitere Details: Der Supersampling-Bug im Ladescreen ist bereits behoben, außerdem testet man einiges für künftige Updates. John gibt auch ein Bekenntnis zu VR ab: Virtual Reality sei eine neue Plattform und gekommen, um zu bleiben.

(Via Upload VR, Quelle: Reddit)

avatar
2 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
OliliAndreasHurley Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Hurley
Gast

Wenn ihr denkt, dass ihr gegen Motion Sickness imun seid, dann stellt mal die Sicht “auf Piloten fixieren” um… Ich hab direkt nach n paar Metern förmlich gefühlt wie es mir den Magen auf links zieht und die Kotze langsam nach oben steigt… richtig widerlicher Scheiss!

Andreas
Mitglied

Das kann ich für mich überhaupt nicht bestätigen. Ich “fliege” nur mit der Fixierung auf Piloten und auch mit Blinders off und spüre keinerlei Übelkeit! Und das Spiel ist einfach Bombe in vr :-)

Olili
Gast
Olili

Im AMA wird erklärt warum es wohl keine Umsetzungen von PS1/PS2 geben wird – aber es wird nicht die Möglichkeit anderer Umsetzungen angesprochen (und bejaht), sondern eines komplett neuen Wipeout-Titels. Darauf bezog sich auch die relevante Frage..