VRHAM! 2018

In Hamburg findet vom 7. Juni bis zum 17. Juni das VR-Festival VRHAM! 2018 statt, das eine Plattform für virtuelle Kunst bietet. Laut Betreiber ist es das erste VR-Festival in diesem Bereich in Deutschland überhaupt, die Veranstaltung soll die VRHAM! jährlich stattfinden. Besucher des Festivals dürfen sich über Künstler, Kreationen und Präsentationen freuen, welche die zukunftsweisenden Technologien auf eine kreative Weise nutzen. Zudem finden Wettbewerbe für internationale und deutsche Künstler statt, die mit einem Award und Preisgeldern winken.

VRHAM! 2018 – Festival für virtuelle Kunst in Hamburg

Beim VR-Festival VRHAM! 2018 (Virtual Reality & Arts HAMburg) lassen sich im Oberhafenquartier in Hamburg künstlerische VR-Präsentationen und Kreationen bewundern.

Zudem wollen die Veranstalter zahlreiche Diskussions- und Diskursmöglichkeiten mit diversen internationalen Künstlern und Rednern anbieten. Dabei sollen die Themen Ethik, Psychologie, Ökonomie und Gesellschaft in verschiedenen Vorträgen und Kolloquien näher im Bezug der technologisierten Kunst betrachtet und erörtert werden. Nebenbei erhalten die Besucher die Möglichkeit, an zahlreichen Workshops teilzunehmen.

Zusätzlich führen die Veranstalter am 8. Juni einen Wettbewerb durch, bei dem internationale Teilnehmer den mit 5000 Euro dotierten VRHAMMY! Award gewinnen können. Neben dem internationalen Open Call dürfen auch deutsche Künstler bei einem eigenen Wettbewerb um ein Preisgeld in Höhe von 2500 Euro mitsamt Award konkurrieren. Die Fachjury besteht unter anderem aus Prof. Dr. Nike Wagner (Intendantin Beethoven Fest Bonn), Krisztof Candrowicz (künstlerische Leitung Triennale der Photographie Hamburg) und Peter Maniura (Head of BBC Digital London).

Für den Open Call suchen die Veranstalter noch bis zum 10. April Projekte und Einreichungen. Interessierte können allerlei AR- und VR-Erfahrungen sowie 360-Grad-Videos mit künstlerischem Bezug über die offizielle Webseite einsenden. Auch interaktive VR-Erfahrungen oder Dokumentationen werden hierbei angenommen. Weitere Informationen sind auf der offiziellen VRHAM Webseite einsehbar.

Das VRHAM! 2018 findet vom 7. Juni bis zum 17. Juni bis 2018 in Hamburg (Oberhafen Quartier, Stockmeyerstraße 41) statt und soll zukünftig jährlich seine Pforten für Kunstinteressierte öffnen.

(Quellen: VRHAM)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei