VR Together
Tower Tag auf Steam

Wer eine VR Anwendung oder ein VR Spiel entwickelt, der hat häufig das Problem, dass es bei Schwierigkeiten kaum Ansprechpartner gibt. Viele Entwickler sind noch nicht mit der Virtual Reality Thematik vertraut und deshalb finden sich auch nur selten hilfreiche Vorschläge und Kontakte im Netz. Der VR Entwickler muss häufig selbst auf die Lösung kommen, viel Zeit investieren und kann nur selten von dem Wissen von anderen Entwicklern profitieren. Auf der anderen Seite gibt es beispielsweise auch Menschen und Unternehmen, die eine tolle Idee für eine VR Anwendung haben, aber leider keine VR Entwickler sind. Warum also nicht Ideen teilen und gemeinsam verwirklichen? Mit VR Together hat Samsung nun eine Plattform vorgestellt, die die Entwickler, die Unternehmen und die kreativen Menschen zusammenbringen soll.

VR Together bringt Entwickler zusammen

Für VR Together hat sich Samsung zusätzlich noch REWIND, m ss ng p eces und Nonny de la Peña mit ins Boot geholt. Auf der Plattform könnt ihr eure Projekte und eure Probleme eintragen und Menschen und Unternehmen suchen, die euch mit Ideen, Equipment oder mit Skills helfen können. Somit können VR Unternehmen auch schnell qualifizierte Menschen finden, die sie ggf. auch länger für ein Projekt gewinnen können.

Aktuell werdet ihr auf der Plattform eure Zeit und eure Ideen anbieten können. Später soll aber auch eine finanzielle Unterstützung über die Plattform ermöglicht werden. Wenn ihr Interesse an dem Projekt habt, dann könnt ihr dieses bereits auf der Webseite bekundigen.

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei