VR Viewer Autodesk Maya

Wer mit Programmen wir Autodesk Maya für Windows arbeitet, dem fehlt aktuell häufig eine wichtige Ebene. Zwar könnt ihr euch die Projekte am herkömmlichen Monitor anschauen, aber ihr könnt sie nicht direkt in VR erleben. Diesem Problem haben sich Entwickler aus Berlin angenommen und das VR-Plugin für Autodesk Maya entwickelt.

VR-Plugin für Autodesk Maya

Durch die Ansicht in VR könnt ihr direkt die Größenverhältnisse und die Anordnung von Objekte überprüfen und erleben, ob eure Konstruktion Sinn ergibt. Besonders für Virtual Reality Entwickler ist diese Möglichkeit interessant, denn später sollen die User das Spiel auch in VR spielen.

Der VR-Plugin Viewer kann für 59 US-Dollar genutzt werden, aber dieser ist auch nur für Anwender gedacht, die keine kommerziellen Pläne verflogen. Wenn ihr die Software kommerziell nutzen wollt, dann müsst ihr zum VR-Plugin Professional Tool greifen. Für die Professional Version werden 299 US-Dollar fällig. Beide Versionen können mit der Oculus Rift und der HTC Vive verwendet werden. Hier seht ihr die Funktionen in der Übersicht:

VR Viewer für Autodesk Maya

Wenn ihr weitere Informationen zum Produkt benötigt oder einen Kauf in Erwägung zieht, dann geht einfach auf die Webseite der Entwickler. Wenn ihr ein paar Daten angebt, dann könnt ihr auch eine Testversion von den Entwicklern erhalten, bevor ihr die Anwendung kauft.

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Max Krichenbauer
Gast

Leider bieten die VR plugins keine Möglichkeit die 3D Szene innerhalb der VR zu editieren, und sie haben auch schon seit über einem Jahr keine neue Version mehr heraus gebracht.
Ich wuerde da eher zum MARUI-PlugIn raten:
http://www.marui-plugin.com

wpDiscuz