Dell VR Brille

Der Feiertag ist verdaut und nun zieht auch der deutschsprachige Store von Microsoft nach und listet die ersten Virtual Reality Brillen für Windows 10. Leider ist die Samsung Odyssey Brille noch nicht dabei, welche wohl die spannendste Kandidatin gewesen wäre.

VR-Brillen von Acer, Dell und Lenovo vorbestellbar

Während die Brillen von Acer und Lenovo für 449 Euro angeboten werden, kostet die VR-Brille von Dell 505 Euro. Technisch unterscheiden sich die Brillen zwar nicht, doch der Komfort und die Verarbeitung können sich bei den drei Brillen unterscheiden. Alle Hersteller legen den Brillen die Motion Controller von Microsoft in unveränderter Form bei und die Auslieferung soll am 17.10.2017 starten.

Acer Windows Mixed Reality Headset mit Motion-Controllern
Preis: 449 Euro (UVP; inkl. MwSt.)

Dell Visor Windows mit Motion-Controllern
Preis: 505 Euro (UVP; inkl. MwSt.)

Lenovo Explorer mit Motion-Controllern
Preis: 449 Euro (UVP; inkl. MwSt.)

Der SteamVR-Support wird jedoch erst zum Ende des Jahres veröffentlicht und bis zu diesem Zeitpunkt scheinen die Verwendungsmöglichkeiten der Brillen sehr überschaubar. Neben einer kurzen Halo-Erfahrung und einem Virtual Desktop wird es nur sehr wenige Inhalte zum Start geben.

Falls ihr euch nicht sicher seid, ob euer PC für die Virtual Reality gerüstet ist, dann könnt ihr den Windows Mixed Reality PC Check von Microsoft nutzen und euer System prüfen. Wer nicht im Microsoft Store bestellen will, der findet die Brille von Lenovo auch bereits bei Media Markt.

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments