Steam Dev Days 2016

In diesem Jahr finden die Steam Dev Days vom 12. – 13. Oktober in Washington (Seattle) statt und Entwickler sind eingeladen, sich bei diesem Event mit anderen Entwicklern und Valve zu connecten. Außerdem sollen die Spieleentwickler etwas über die neuen Steam Features lernen und sich darüber austauschen, wie man die digitale Verkaufsplattform für PC-Spiele Steam weiter verbessern kann.

Steam Dev Days 2016 – Virtual Reality im Fokus

Steam möchte mit den Entwicklern einige spannende Themen in den Fokus stellen, welche relevant und spannenden für PC-Spieler sind. Darunter fallen natürlich auch Virtual Reality, von Nutzern erstellter Content, Steam Hardware (Steam Controller und Steam Link) und natürlich auch Themen wie Marketing und vieles mehr.

Beim Virtual Reality Thema wird neben allgemeinem Tipps zur Umsetzung der eigenen Ideen, auch die HTC Vive im Mittelpunkt stehen, jene VR-Brille, welche von Valve und HTC gemeinsam entwickelt wurde.

Wenn man an dem Event partizipieren will, dann kann man sich auf der folgenden Seite anmelden. Die letzten Steam Dev Days waren im Jahr 2014 und seit dieser Zeit haben sich die Kernthemen bei Valve deutlich geändert. Dennoch könnt ihr im folgenden Video einen kurzen Einblick in die letzten Dev Days im Jahr 2014 bekommen, damals schaute auch Oculus Gründer Palmer Luckey vorbei:

[Quelle: Steam]
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei