Shadow-Legend-VR-Oculus-Rift-HTC-Vive-PlayStation-VR-PSVR

[Update]:

Nach Langem warten ist Shadow Legend VR nun offiziell für 20,99 Euro für Oculus Rift, HTC Vive und Windows-VR-Brillen auf Steam erhältlich.

Derzeit gibt es trotz der langen Vorbereitungsphase ein kleines Problem mit den Ladezeiten. Um möglichen Problemen zu entgehen, solltet ihr das Spiel als Administrator starten. Eine genaue Anleitung dafür findet ihr hier.

[Update vom 28. Februar 2019]:

Eine weitere Woche, eine weitere Verzögerung des Releases von Shadow Legend VR. Der angekündigte Bug bereitet den Entwicklern von Vitrivuis weiterhin Probleme, weshalb die Veröffentlichung des VR-Titels auf den 7. März verschoben wird.

Blake Stone, CEO von Vitrivuis, erklärt die Verzögerung in einer Mail an Upload VR:

Wir möchten einfach sichergehen, dass der erste Eindruck der Spieler bei unserem Spiel gut ist. Wir haben sogar schon eine Lösung für das Problem gefunden, aber es fühlt sich einfach zu früh an, den Titel jetzt schon ohne weitere Tests zu veröffentlichen.”

(Quelle: Upload VR)

[Update vom 21. Februar 2019]:

Der Release des kommenden VR-Action-RPGs Shadow Legend VR verzögert sich aufgrund eines unerwarteten Bugs auf den 28. Februar. So heißt es vonseiten Vitruvius, dass ungefähr 10 bis 15 % der Spieler davon betroffen sein können. Deshalb möchten die Entwickler zunächst den Fehler beheben, um eine ungestörte Spielerfahrung zu gewährleisten.

(Quelle: Upload VR)

[Originalartikel vom 14. Februar 2019]:

Das vielversprechende Action-RPG Shadow Legend VR erscheint offiziell am 21. Februar für Oculus Rift, HTC Vive und Windows-VR-Brillen auf Steam, im Oculus Store und im Viveport. Eine Konsolenversion für PlayStation VR (PSVR) soll zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Shadow Legend VR – Action-RPG ab 21. Februar für Oculus Rift, HTC Vive und Windows-VR-Brillen erhältlich

Entwicklerstudio VitruviusVR veröffentlicht nächste Woche das mittelalterliche Fantasy-RPG Shadow Legend VR für PC-Brillen. Das First-Person-Abenteuer lässt euch als Großmeister der Tempelritter durch die Welt von Anaria ziehen, um diese von bösartigen Widersachern und übernatürlichen Bossmonstern zu befreien. Dabei erkundet ihr zahlreiche Umgebungen, Dungeons und Katakomben.

Die Geschichte dreht sich um zwei unsterbliche Götter, welche ihr Dasein alleine in einer Schattenwelt fristeten. Während Lord Adaroth die Stille durchaus genießen konnte, sehnte sich Lady Evelyn nach Licht und Leben. Deshalb erschuf sie eines Tages Menschen, Tiere und Pflanzen und beseelte die triste Welt mit ihrer Schöpfung – ein Akt, den der düstere Lord ihr niemals verzieh. Um seine gewünschte Stille zurückzuerhalten, tut er nun alles, um die damit verbundene Dunkelheit zurück auf den Planeten zu bringen. Beide Wesen kämpfen seitdem unerbittlich gegeneinander, um ihre Ziele von Schöpfung und Zerstörung zu erfüllen. Da keiner der Parteien in der Lage ist, die Oberhand zu gewinnen, beauftragt die Göttin des Lichts euch eines Tages mit der Aufgabe den langjährigen Krieg für immer zu beenden.

Das Nahkampfsystem setzt auf gezielte Schläge und das Parieren von Angriffen. Selbiges erwartet euch auch von euren Feinden, um mehr Herausforderung in den Titel zu integrieren. Wer lieber auf den Fernkampf setzt, kann mit Pfeil und Bogen zuschlagen.

Klassisches Looten und Upgraden der Ausrüstung steht währenddessen an der Tagesordnung. Außerdem könnt ihr Nebentätigkeiten wie fischen, kochen, gärtnern und schmieden nachgehen, um euch mit zusätzlichen Ressourcen zu versorgen. Die Story soll linear verlaufen und euch ungefähr fünf bis sechs Stunden Spielzeit bescheren.

Shadow Legend VR erscheint am 21. Februar für Oculus Rift, HTC Vive und Windows-VR-Brillen auf Steam, im Oculus Store und im Viveport. Eine PSVR-Version soll ebenso zukünftig folgen.

(Quellen: Upload VR | Video: VitruviusVR YouTube)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei