Megalith-PlayStation-VR-PSVR

[Update]:

Die kostenlose Demo-Version von Megalith von Entwicklerstudio Disruptive Games ist ab sofort für PlayStation VR (PSVR) im PlayStation Store unter “Kostenlose Demo testen” verfügbar. Innerhalb der Demo können die Spieler in einer wöchentlichen Rotation zwei verschiedene Helden aus einer Auswahl von insgesamt fünf Charakteren nutzen. Beim Kauf der Vollversion wird sämtlicher erspielter Progress aus der Anspielversion übertragen. Somit bleiben In-Game-Währung und Skins erhalten.

Zusätzlich ist der VR-Heroshooter mit MOBA-Elementen derzeit zum reduzierten Preis von 19,99 Euro erhältlich.

[Originalartikel vom 21. Januar 2019]:

Der VR-Heroshooter Megalith für PlayStation VR (PSVR) von Entwicklerstudio Disruptive Games soll in Kürze eine kostenlose Trial-Variante sowie ein Update erhalten. Dadurch sollen In-Game-Charaktere auch ohne Echtgeld freischaltbar werden und insgesamt mehr Spieler zum Einstieg verführt werden.

Megalith – Kostenlose Trial-Version und neuer DLC soll in naher Zukunft erscheinen

In Megalith stürzen sich die Spieler in der Rolle eines Titanen ihrer Wahl in rasante, taktische Kämpfe. Mit speziellen Fähigkeiten und Rollen gilt es dabei im MOBA-Stil auf verschiedenen Lanes vorzudringen, wichtige Schlüsselpunkte und Objekte zu erobern und sich schließlich den Sieg zu sichern.

Allerdings hat der Heroshooter mit einem Problem zu kämpfen: den leeren Spiellobbys. Dadurch wird die Spielerfahrung für Fans des VR-Titels massiv gesenkt, da lange Wartezeiten eine Menge Geduld erfordern. Um dieses Problem zu bekämpfen, kündigten die verantwortlichen Devs zwei neue Features an, die für neue Gesichter im Kampf sorgen sollen.

Mit der Veröffentlichung einer kostenlosen Trial-Version des Spiels soll die Spielerbase erhöht werden. Dadurch werden sowohl Testspieler wie auch Käufer der Bezahlvariante in Runden aufeinandertreffen. Allerdings dürfen die Nutzer der Probeversion nur auf eine limitierte Anzahl an Helden zurückgreifen. Um sämtliche Titanen freizuschalten, muss man also die Vollversion erwerben.

Megalith-PSVR-PlayStation-VR

Neben der Demofassung soll außerdem ein zusätzliches Update veröffentlicht werden. Dieses soll es möglich machen, neu veröffentlichte Helden auch ohne Echtgeld zu erwerben. Im letzten DLC integrierten die Entwickler einen neuen Helden ins Spiel, welcher jedoch nur Käufern des DLC’s vorbehalten wurde. Um auch grindfreudigen Spielern, die kein Echtgeld investieren möchten, den Zugang zu den neuen Helden zu ermöglichen, soll der kommende Patch einen Weg über In-Game-Währung bereitstellen. So werden die beiden Titanten Thorn und Shade häufiger auf das Schlachtfeld ziehen dürfen.

Wann die neue Demo-Version sowie der DLC erscheinen soll, ist derzeit noch nicht bekannt.

(Quellen: Reddit | Upload VR | Video: Disruptive Games YouTube)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei