Unity VR-Nerds

Die erste Unity VR/AR Vision Summit ist vorbei. Zwei Tage lang Weihnachten und Geburtstag für VR-Devs und Fans, ein wirklich gelungenes Event. Doch bevor wir mehr zu unseren Erlebnissen vom Vision Summit erzählen, wollen wir in diesem Beitrag erstmal nur die Gewinner des Vision Awards bekannt geben. Wir selbst bekamen für unser Projekt keinen Award und mussten uns mit einer Nominierung und einer lobenden Erwähnung als Vorschuss-Lorbeeren zufrieden geben. Doch auch ohne Preis ist das für uns eine sehr große Ehre.

Wir haben fast alle nominierten Titel ausprobieren können und uns etwas gewundert, dass Fantastic Contraption leer ausgegangen ist. Unser persönlicher Favorit war Budget Cuts, ein Titel der das Teleportieren in VR zu einem richtig guten Spielerlebnis macht. Doch dazu demnächst mehr.

Hier nun also alle Nominierten und die Gewinner:

 

Vision Inspire Award (best overall):

Fantastic Contraption von Northway Games & Radial Games

Faster Than Light von Anomaly Productions

I Expect You to Die von Schell Games (Gewinner)

Lobende Erwähnungen: BRAVEMIND Military Sexual Trauma (USC Institute for Creative Technologies), Job Simulator (Owlchemy Labs), Lucid Trips – Whateverland (VR-Nerds)

 

Best VR Experience

Fantastic Contraption von Northway Games & Radial Games

Job Simulator von Owlchemy Labs

Thunderbird: The Legend Begins von Innervision Games (Gewinner)

Lobende Erwähnungen: Apollo 11 VR (Immersive VR Education), Classroom Aquatic (Sunken Places), Modbox (Alientrap)

 

Best AR Experience

Eleanor of Ayer von Gelly Bomb Games (Gewinner)

Faster Than Light von Anomaly Productions

Table Zombies von SRG United Solutions

Lobende Erwähnungen: Clandestine: Anomaly (ZenFri Inc.), Kraft Interactive Placemat (Gravity Jack)

 

Technical Achievement Award

EasyAR Engine von EasyAR

EasyAR

Modbox von Alientrap (Gewinner)

Residential Condominium: Architectural Visualization von Arch Virtual

Lobende Erwähnungen: Fantastic Contraption (Northway Games & Radial Games), Kraft Interactive Placemat (Gravity Jack)

 

Artistic Achievement Award

Lucid Trips – Whateverland von VR-Nerds

SENS von Red Corner

SENS VR Game

TECHNOLUST von Iris VR Inc. (Gewinner)

Lobende Erwähnungen: Arizona Sunshine (Vertigo Games), Jake and Tess’ Finding Monsters Adventure (Black River Studios), Residential Condominium: Architectural Visualization (Arch Virtual)

 

Best Game

Budget Cuts von Neat Corporation (Gewinner)

Classroom Aquatic von Sunken Places

I Expect You to Die von Schell Games

Lobende Erwähnungen: Adventure Time: Magic Man’s Head Games (Turbo Button & Cartoon Network Games), Jake and Tess’ Finding Monsters Adventure (Black River Studio), Vanguard V (ZeroTransform)

 

Best Film / Interactive Story

Apollo 11 VR von Immersive VR Education (Gewinner)

The Fabulous Journeys of Teo & Leonie von Kenzan Studios, Switzerland

The Shoebox Diorama von Daniel Ernst

Lobende Erwähnungen: Happyland360 (VOSTOKVR feat V3RA), Waves of Grace – Vrse (Gabo Arora & Chris Milk, United Nations, Vice, Vrse.Works, Vrse Inc.)

 

Best Live – Action Experience

Get Barreled in Tahiti with Samsung Gear VR von Rapid VR

Sinking von Maren Demant

U2 Song for Someone – Vrse von Chris Milk, U2, Apple, Universal Music Gropu, Vrse Inc., and Vrse.Works (Gewinner)

U2 VR App

Lobende Erwähnungen: Imago (Project Hypnos), Waves of Grace – Vrse (Gabo Arora & Chris Milk, United Nations, Vice, Vrse.Works, Vrse Inc.)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei