The Witness Trailer
Tower Tag auf Steam

Falls ihr The Witness gekauft habt und zufällig ein DK 2 der Oculus Rift bei euch rumliegt, dann könnt es auch in der virtuellen Realität ausprobieren! The Rift Arcade hat einen Weg gefunden, der extrem simpel ist. In weniger als 2 Minuten solltet ihr startklar sein. Wir konnten den Modus leider noch nicht selbst testen und empfehlen daher auch keinen Kauf nur für den VR-Modus. Falls ihr das Spiel aber habt, dann testet es doch und berichtet uns gerne eure Erfahrung. The Witness ist ein Rätselspaß und kommt bei Metacritic immerhin im Moment auf 90 Punkte. Bei Steam bewerteten es aktuell 78% der Spieler positiv. Kaufen könnt ihr das Spiel direkt bei Steam oder einem Keyshop eurer Wahl.

The Witness mit dem DK 2

Wie bereits erwähnt, müsst ihr nicht viel machen. Es gibt 4 einfache Schritte:

  1. Mit der rechten Maustaste auf “The Witness” in der Steam Bibliothek klicken
  2. Nun geht ihr auf “Eigenschaften” und im auftauchenden Fenster auf “Startoptionen festlegen”
  3. Gebt ein: “-vr” und drückt auf OK
  4. Schließt das Fenster für die Einstellungen und startet das Spiel

Laut berichten von The Rift Arcade hat das Spiel noch ein paar Bugs im VR Modus. Das Positional Tracking ist nicht perfekt und das Menü im Spiel ist kaum lesbar und die weiße Vignettierung macht ebenso Probleme. Noch einige Tipps, falls ihr das Spiel trotzdem im VR-Modus spielen wollt:

  1. Wenn das Spiel nicht im VR-Modus starten will, dann deinstalliert SteamVR und startet das Spiel mit den genanten Einstellungen erneut
  2. Wenn ihr V-Sync deaktiviert, dann habt ihr weniger Ruckler und Stotterer im Bild und eine sauberere Erfahrung
  3. Setzt die Grafikeinstellungen so niedrig wie möglich, wenn ihr Probleme mit der Performance habt
  4. Ladet euren Xbox Controller auf! Die Maus ist im VR-Modus leider deaktiviert.

So! Jetzt aber viel Spaß beim Zocken! Oder schaut eine Runde bei The Rift Arcade rein:

 

[Beitragsbild: The Witness]
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei