Tekken 7 VR 2

Mit Tekken 7 wird am 2. Juni ein neuer Teil des beliebten Prügel-Spiels von Bandai Namco für die PS4, die Xbox One und den PC erscheinen. Auf der PS4 wird Tekken 7 sogar mit einem Virtual Reality Modus für die PlayStation VR Brille ausgestattet und mittlerweile gibt es sogar schon Videos auf Youtube, welche die VR Kämpfe zeigen. Doch vielleicht haben wir noch nicht alles gesehen, was uns erwartet.

Weitere VR-Inhalte nach dem Release möglich

Tekken 7 VR

Bandai Namco soll gegenüber eurogamer gesagt haben, dass, wenn der VR Modus sich als gefragtes Feature für das Spiel herausstellen sollte, zukünftig auch DLC mit VR-Content möglich wären. So wie es aussieht, glauben die Entwickler selbst nicht wirklich an den VR Support des Spiels und in der aktuellen Form stellt der Support auch lediglich einen Ersatz zum Fernseher dar, welcher mit einer einfallslosen und langweiligen Arena quittiert wird. Da das Spiel auf der PS4 auch ohne VR Brille die 1080p wohl nicht schaffen soll, ist es nicht verwunderlich, dass drastische Einschnitte in der Gestaltung nötig sind, um das Spiel in die virtuelle Realität zu bringen. Dennoch hätten wir uns den Support doch irgendwie anders vorgestellt und gewünscht. Wir hoffen, dass Bandai Namco noch ein paar Inhalte nachlegen wird.

Tekken 7 kann aktuell für alle Systeme vorbestellt werden, doch der VR Support wird zunächst ausschließlich für die PS4 verfügbar sein.
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei