Swords-of-Gargantua-Oculus-Rift-HTC-Vive-Multiplayer-RPG

Entwicklerstudio Gumi Inc. und Yomuneco kündigen die erste geschlossene Betaphase für das Online-Action-JRPG Swords of Gargantua für Oculus Rift, HTC Vive und Windows-VR-Brillen an. Die Betaphase startet morgen am 15. Februar und ermöglicht einer kleinen Anzahl von Spielern die Inhalte des VR-Titels bis zum 22. Februar auszutesten. Wer eine Chance auf einen Beta-Key möchte, kann heute noch eine Nachricht an die Devs im offiziellen Discord-Channel hinterlassen.

Swords of Gargantua – Multiplayer-Action-RPG für Oculus Rift, HTC Vive und Windows-VR-Brillen

Der Action-Titel Swords of Gargantua setzt auf Online-Multiplayer-Kämpfe im Japan-Stil, um mit bis zu drei weiteren Spielern die Mächte von Gargantua zu bekämpfen. Ihr habt die Wahl, ob ihr mit Schwert und Schild, zwei Klingen oder Zauberstab in die Gefechte gegen die gepanzerten Ninjakämpfer zieht.

Dabei setzen die Entwickler auf ein realistisches Echtzeitkampfsystem, um gegen die Gegner anzutreten. Die Herausforderung steigt mit jeder weiteren Gegnerwelle an, wodurch ab einem gewissen Punkt Kommunikation per Voice-Chat und Taktik nötig wird. Am Ende eines Levels warten besonders schwierige Bosskämpfe mit speziellen Mechaniken auf die Gruppe.

Swords-of-Gargantua-Oculus-Rift-HTC-Vive-Multiplayer-RPG

Image courtesy: Swords of Gargantua

Ab morgen startet die geschlossene Betaphase des Multiplayer-Spiels, wobei laut verantwortlichen Devs nur eine kleine Anzahl von Spielern einen Beta-Key erhält. Für eine Chance auf einen Steam-Beta-Key könnt ihr einen Kommentar im #beta-apply-Kanal im offiziellen Discord-Server hinterlassen. Die Keys werden morgen am 15. Februar per Direktnachricht auf der Chatplattform verteilt.

Die geschlossene Betaphase von Swords of Gargantua findet vom 15. bis 22. Februar statt. Ein offizieller Release-Termin ist noch nicht bekannt.

(Quellen: Road to VR | Video: Swords of Gargantua YouTube)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei