Swarm Oculus Quest
Tower Tag auf Steam

Mit Swam wird am 8. April ein neuer Shooter für die Oculus Quest und Oculus Quest 2 erscheinen, welcher euch mit Greifhaken durch die Lüfte schwingen lässt.

Swarm erscheint am 8. April für Oculus Quest

In Swarm gibt es keinen Moment zum Verschnaufen, sondern der Boden ist Lava bzw. Wasser. Ihr müsst versuchen, euch mit den Greifhaken von Plattform zu Plattform zu schwingen, eure Gegner dabei abzuballern und niemals den Boden zu berühren. Zunächst wird das Spiel als reines Single Player-Spiel erscheinen, doch ein Multiplayer-Modus sei für die nahe Zukunft geplant.

“Wir haben 4 Monate damit verbracht, das Grappling zu verbessern, und hatten einen Durchbruch, als wir dem Seil etwas Elastizität und Spannungssimulation gaben. Plötzlich fühlte es sich an, als hätten wir mehr Kontrolle und Kraft. Es fühlte sich mehr wie Spider-Man an”, sagt Peter Le Bek, Gründer von Greensky Games. “Von da an zogen wir in Betracht, einen 3D-Plattformer oder ein Rennspiel zu entwickeln, aber wir entschieden uns für den strategischen Arena-Shooter, weil es einfach lächerlich viel Spaß machte, sich durch Explosionen zu schwingen und sich auf Feinde zu stürzen, während man auf sie schießt.”

Swarm sollte ursprünglich bereits im letzten Jahr erscheinen, doch es hat 6 weitere Monate benötigt, um das Spiel auf Rift und Quest mit Cross-Buy-Funktion anbieten zu können. Ab 8. April könnt ihr das Spiel exklusiv im Store für die Oculus Rift und Oculus Quest erwerben.

Aktuell sei die Oculus Quest laut Facebook auf dem besten Weg in den Mainstream, auch wenn die Brille nicht in Deutschland verfügbar ist. Wenn ihr in Deutschland wohnt, könnt ihr sie aber problemlos bei Amazon Frankreich bestellen. Unseren Langzeittest zur Oculus Quest 2 findet ihr hier.

(Quelle: Road to VR)

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
jackyjoy826
jackyjoy826
13 Tage her

Thank you so much for this. I was into this issue and tired to tinker around to check if its possible but couldn’t get it done. Now that i have seen the way you did it, thanks guys
with
regards
jackyjoy