PlayStation 4 Spieler kennen sicher Super Stardust Ultra. Das Spiel erschien im Jahr 2015 für die PlayStation 4 und war der Nachfolger von Super Stardust HD für die PlayStation 3. Nun gibt es also auch einen Ableger für PSVR. Doch kann dieses Spiel in der virtuellen Realität überzeugen?

Super Stardust Ultra VR – Inhalt

In Super Stardust Ultra VR ist das komplette Super Stardust Ultra enthalten und ein zusätzlicher VR Modus, den es nur in der Virtual Reality Version gibt. Während ihr im herkömmlichen Modi normal auf die Planeten und auf die Umlaufbahnen schaut, sitzt ihr im VR Modus direkt im Cockpit.

Super Stardust Ultra in Virtual Reality

super-stardust-ultra-vr

Wir haben das Spiel leider nie für die PS 4 gespielt. Auch wenn es recht unkreativ ist, das Spiel für den Monitor 1:1 in VR zu portieren, macht es wahnsinnig viel Spaß. Mehr Arcade Feeling geht nicht. Ihr steuert ein Raumschiff auf einer Umlaufbahn um einen Planeten und ständig landen diverse Gesteinsbrocken und Gegner auf dieser Bahn. Diese müsst ihr vernichten und die Steine aufsprengen, um die versteckten Punkte und Upgrades für die Waffen freizuschalten. Ihr habt zum Start drei verschiedene Waffen und Bomben. Die Waffen unterscheiden sich im Wirkungsgrad bei den verschiedenen Steinsorten. Die Bomben zerstören alles um euch herum in einem gewissen Radius.

Da der Planet recht nah ist, macht die geringe Auflösung beim Spielen überhaupt keine Probleme.

Durch die unzähligen Spiel-Modi, wird euch nicht so schnell der Spaß vergehen. Das Spiel bietet zwar theoretisch wenig Content, aber durch die verschiedenen Modi wird dieses Problem aufgebrochen.

Wir hatten großen Spaß an dem herkömmlichen Spiel in der virtuellen Realität. Kritische Stimmen fragen gerne, warum man für eine solche Umsetzung VR braucht. Die Frage ist aber eigentlich einfach zu beantworten: Durch Virtual Reality wird auch ein herkömmliches Monitor-Spiel viel fesselnder und immersiver. Wir könnten diese Version des Spiel etliche Stunden spielen. Ihr sitzt einfach bequem auf dem Sofa, schaut nach vorne und zockt. Gerade für Menschen mit Neigung zur Motion Sickness eine herrliche Alternative zu den klassischen VR Spielen.

Super Stardust Ultra VR

Es gibt auch einen speziellen VR Modus. Dieser konnte uns leider überhaupt nicht packen. Würden wir nur diesen Modus bewerten, dann würde das Spiel absolut durchfallen. Ihr sitzt in eurem Raumschiff, welches kein besonders tolles Cockpit hat und fliegt über die Oberfläche einer nicht sehr ansehnlichen Welt. Diese Welt ist sehr klein und ihr werdet von nicht sehr hübschen Gegner attackiert. Diese gilt es auszuschalten. Nach ein paar Runden hat man genug gesehen von diesem Modus. Super Stardust Ultra in VR macht viel Freude. Super Stardust Ultra VR wirkt sehr billig.

Total*: 10,64 EUR Versand*: n.a. s. Shop Preis kann jetzt höher sein.
Abruf der Informationen: 19.02.2020 5:00:47 | Bitte Disclaimer beachten
Stark
  • simple aber gute Portierung der PS4 Version
Schwach
  • spezieller VR Modus nicht überzeugend
3.5 / 5
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei