Street fighter 2 car stage

[Update] Machen wir es kurz und schmerzhaft: Es gibt ein Video von der Street Fighter II VR Experince. Aus fünf Helden des Videospiel-Klassikers darf man auswählen und beispielsweise in die Haut von Chun-Li oder Ken schlüpfen.

Originalmeldung vom 14. November 2017:

Am nächsten Wochenende finden die Red Bull Battle Grounds in Boston statt und es werden bis zu 512 Street-Fighter-V-Spieler um den Titel kämpfen. Capcom wird dieses Event nutzen, um eine Street-Fighter-II-VR-Umsetzung vorzustellen, die eine klassische Bonus-Stage in die Virtual Reality bringt.

Street Fighter II VR Experience von Capcom

Capcom wird auf dem Event die HTC Vive und die dazugehörigen Motion Controller mitbringen. Zwar gibt es keinen klassischen Kampf, stattdessen hat der Entwickler sich für die Bonus-Stage entschieden. In der müsst ihr ein Auto zertrümmern, während die Uhr erbarmungslos  40 Sekunden herunterzählt. Aktuell ist nicht sicher, wie die Steuerung umgesetzt ist, aber wir vermuten, dass der Spieler mit seinen Controllern auf das virtuelle Fahrzeug einprügeln muss.

Aktuell gibt es noch kein Bildmaterial der Erfahrung, aber dies sollte sich bereits am kommenden Wochenende ändern. Zudem ist unklar, ob die Erfahrung zukünftig von Capcom auch auf Steam bereitgestellt werden könnte oder als Highlight für Messen dienen soll. Immerhin veranstaltet Capcom um die Erfahrung auch ein eigenes kleines Turnier, bei dem der Gewinner oder die Gewinnerin eine HTC Vive ergattern können.

Falls ihr gerade in Boston seid: Die Tickets für die Red Bull Battle Grounds kosten nur 10 US-Dollar und dementsprechend solltet ihr einen kurzen Abstecher am 18. November 2017 einplanen.

(Quelle: Upload VR)

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz