GerätenameStompZ
HerstellerMatthew Carrell
FunktionBewegungssteuerung für die Füße
ReleasedatumKickstarter Kampagne für Mai 2014 geplant
EntwicklungsstandPrototyp 2
PlattformPC
Kombinierbar mit:Oculus Rift, Razer Hydra, PS Move
Preis"günstig"
Die Leute von Oculus VR sagen es selbst ganz deutlich: „Die beste Erfahrung, die man mit der Oculus Rift zur Zeit haben wird, ist die sitzende VR-Erfahrung“. Auch wenn das Team um die Oculus Rift eine spätere Ausweitung dieses Erlebnisses selbstverständlich nicht ausschließt, so ist diese Äußerung recht interessant. Denn bis jetzt, hat sich noch kein Entwickler wirklich ernsthaft an eine immersive Bewegungssteuerung im Sitzen gemacht.
StompZ will genau diesen Mangel beheben.

Funktionsweise von StompZ

StompZ ist ein Bewegungssensor, der so designt wurde, dass er es Spielern ermöglicht, kostengünstig Schrittbewegungen in Spiele zu übertragen. Den Füßen (am Mittelfuß) werden die Sensoren umgeschnallt, welche die Bewegungen der Füße erkennen. Neben dem intervallartigen Stampfen um ein laufen oder Gehen zu imitieren, verfügt der Prototyp 2 nun auch über einen Präzisionsmodus. Lehnt man den Fuß nach vorne, bewegt man sich nach vorne. Ruht man auf der Ferse, so bewegt man sich nach hinten. Wie man sich denken kann, dreht man sich in die Richtung, in die man die Füße dreht. Sind die Füße flach auf dem Boden, steht man auch im Spiel. Zudem verfügen die kleinen Teilchen über Beschleunigungssensoren, um Tritte und Sprünge ins Spiel zu übertragen.

Fazit

Man muss Matthew Carrell anrechnen, dass er eine kostengünstige Bewegungssteuerung herausbringen will, die sich an die sitzenden VR Fans richtet. Indem Fußbewegungen durch ein Lehnen oder Stampfen imitiert werden, fällt die Benutzung eines Joysticks weg. Das ist gut, denn die Hände können wir für andere Eingabegeräte gut gebrauchen. Jedoch fragen wir uns, inwieweit diese Portierung von schlichten Tasteneingaben eine wesentliche Immersion liefert. Oder stampft jemand von euch durchs Leben?

Gutes
IconPlus kabellos
IconPlus adressiert an Sitzende Gamer
IconPlus günstig
IconPlus mit Fremdhersteller kombinierbar

Nicht so Gutes
IconMinus geringe Immersion

Videos

Ein Blick auf den Prototyp 1

Ein Interview von unseren Kollegen von VRFocus.com mit Matthew Carrell

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei