Orch-Star-Oculus-Rift-HTC-Vive-SteamVR

Das Entwicklerstudio Orch Star Studios veröffentlichte ihren Multiplayer Echtzeitstrategietitel Orch Star für Oculus Rift und HTC Vive auf Steam im Early Access. Der VR-Titel orientiert sich sowohl am Fantasy- wie auch am Sci-Fi-Genre und vereint das Beste aus beiden Welten in ihrem Multiplayertitel. Im ersten Quartal 2018 soll ein Full Release des Spiels auf Steam erscheinen. Bis zum 21. Dezember bieten die Entwickler einen Rabatt beim Kauf an.

Orch Star – Echtzeitstrategie im Single- und Multiplayer-Modus

In einer Geschichte rund um Unterdrückung und Rassenkriege erheben sich nun die Orchs, um Rache an den verhassten Menschen zu nehmen, die für ihr jahrelanges Leiden verantwortlich sind. Dafür sammeln die einst so mächtigen Krieger Verbündete aus den verschiedenen Teilen des Universums. Dazu zählen allerlei bekannte Kreaturen aus dem Fantasy- und Sci-Fi-Genre. Von Elfen über Goblins sind alle möglichen genretypische Vertreter vorhanden.

Der Early-Access-Titel bietet einen Singleplayer- sowie einen Multiplayer-Modus. Als Einzelspieler stellt ihr euch zwölf  Missionen mit steigenden Schwierigkeitsgrad. Darin erobert ihr diverse Planeten als Oberhaupt der Orchs, um euren Streifzug durch das Universum voranzutreiben. Durch das Beenden der Missionen schaltet ihr wiederum neue Features und Funktionen für zukünftige Runden frei. Dazu zählen beispielsweise neue Schiffe oder Zaubersprüche für mehr taktische Vielfalt.

Orch-Star-Oculus-Rift-HTC-Vive-SteamVR

Im Multiplayer-Modus für bis zu vier Personen dürft ihr euch dagegen in verschiedenen Spielmodi anderen Spielern stellen. Hier habt ihr die Wahl, entweder in taktischen Eins-gegen-Eins-Runden gegen einen Spieler anzutreten, oder in Zwei-gegen-Zwei-Kämpfen Teamplay zu beweisen. Die dritte Option ist gleichzeitig gegen zwei weitere Kontrahenten in einem Free-for-All zu spielen.

Orch Star ist sowohl mit einem Windows-PC sowie mit [amazon_textlink asin=’B073X8N1YW’ text=’Oculus Rift’ template=’ProductLink’ store=’vrne-21′ marketplace=’DE’ link_id=’4fd3df43-e3f4-11e7-b421-dbf57a1e2b03′] und [amazon_textlink asin=’B01MA48Z63′ text=’HTC Vive’ template=’ProductLink’ store=’vrne-21′ marketplace=’DE’ link_id=’59180055-e3f4-11e7-aabc-73cd0d534171′] spielbar. Bis zum 21. Dezember ist der VR-Titel mit einem kleinen Rabatt für knapp 13 Euro auf Steam erhältlich. Der reguläre Preis beträgt 15 Euro.

Der Echtzeitstrategietitel soll bereits im ersten Quartal des nächsten Jahres in einer Vollversion erscheinen. Während des Early Access sind bereits weitere Spielinhalte wie neue Missionen, ein Editor für eigene Matches sowie neue Schiffe und Einheiten geplant.

(Quellen: VR Focus | Orch Star | Video: Orch Star Studios Youtube)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei