Spider-Man-Into-The-Spider-Verse-AR-Augemted-Reality

Zum anstehenden Kinostart von Spider-Man: Into The Spider-Verse (Filmstart in Deutschland: 13. Dezember 2018) veröffentlicht Sony Pictures in Kooperation mit 8th Wall, Trigger und Amazon Web Services die kostenlose Web-AR-Erfahrung Spider-Man: Into The Spider-Verse für Smartphones und Tablets.

Spider-Man: Into The Spider-Verse – Web-AR-Erfahrung für mobile Endgeräte veröffentlicht

Fans der freundlichen Spinne aus der Nachbarschaft dürfen dank AR-Technologie ab sofort in die neue webbasierte Erfahrung Spider-Man: Into The Spider-Verse eintauchen und dort mit dem beliebten Superhelden interagieren. Die AR-Erfahrung basiert auf dem gleichnamigen Kinofilm, der ab Dezember 2018 in die weltweiten Kinos einzieht.

Die Handlung dreht sich um eine Paralleldimension, in welcher Miles Morales, auf diverse Abwandlungen und Adaptionen seines Superhelden Spider-Man, aus den anderen Welten trifft. Gemeinsam mit Peter Parker, Spider-Gwen und weiteren Helden und Heldinnen bilden die spinnenartigen Verbrechensbekämpfer daraufhin ein Team. Dabei dient der altbekannte Peter Parker als Mentor für den jungen Morales und weist ihn auf dem Weg des Spider-Mans ein.

In der kostenlosen AR-Erfahrung bringt ihr Spider-Man in eure Umgebung und dürft mit dem jungen Helden interagieren und Fotos schießen, um diese mit euren Freunden zu teilen.

Erik Murphy-Chutorian, CEO von 8th Wall, beschreibt die Vorzüge der AR-Technologie zu Promozwecken in einem Statement:

“Die Spider-Verse-Web-AR-Erfahrung zeigt, wie etablierte Marken stark ihre Kundenerfahrung verbessern und näher mit ihren Fans in Kontakt treten können. Augmented Reality ermöglicht es den Verbrauchern, tiefer in die Welt ihrer Lieblingsprodukte und -Charaktere einzutauchen. Sony Pictures hat dadurch die Spider-Man-Erfahrung mit der innovativen Arbeit und Produktion von Trigger und 8th Wall vertieft und bereichert. Es ist ein perfektes Beispiel dafür, wie webbasiertes AR als optimales neues Medium für Marken genutzt werden kann, um die Inhalte zum Leben zu erwecken und gleichzeitig die Zugänglichkeit und Interaktivität ihrer Geschichten zu erhöhen.”

Die AR-Weberfahrung findet ihr hier (Zugang nur mit einem mobilen Endgerät möglich).

(Quellen: Upload VR | Video: Sony Pictures Entertainment)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei