Spice-and-Wolf-VR

Das Entwicklerstudio SpicyTails (bekannt für Project LUX (2018)) kündigt das neue VR-Projekt Spice & Wolf VR für 2019 an. Dafür starten die Verantwortlichen am 25. November eine Kickstarter-Kampagne sowie eine Kampagne auf Campfire, um die Finanzierung durch Crowdfunding zu sichern. Der VR-Anime-Titel soll auf den gleichnamigen japanischen Light Novels basieren und für PC, Oculus Rift und HTC Vive sowie weitere VR-Plattformen erscheinen.

Kickstarter-Kampagne für Spice and Wolf VR – VR-Projekt für PC, Oculus Rift, HTC Vive sowie weitere VR-Plattformen

Mit Spice and Wolf VR folgt die nächste VR-Adaption einer Anime- und Mangaserie von Indie-Entwickler SpicyTails. Gemeinsam mit dem Serienschöpfer Isuna Hasekura sowie den japanischen Originalsprechern und weiteren alteingesessenen Mitarbeiter/-innen, wie Autoren und Charakter-Designern soll das VR-Projekt zukünftig umgesetzt werden. Per Twitter kündigten die Devs kürzlich eine Crowdfunding-Kampagne ab dem 25. November per Kickstarter und Campfire an, um die Finanzierung zu sichern:

Während derzeit noch wenig über die zukünftigen Inhalte bekannt ist, soll der Ansatz dem bereits veröffentlichten Project LUX gleichen. Innerhalb der fünf Kapitel des narrativen Abenteuers können die Spieler-/innen auf Basis ihrer getroffenen Entscheidungen verschiedene Enden herbeiführen. Dies sorgt für zusätzliche Langzeitmotivation und lässt euch tief gehender in die Geschichte eintauchen.

Der Originalplot dreht sich um den Protagonisten Kraft Lawrence, ein reisender Händler, der genug Geld für sein eigenes Geschäft sammeln möchte. Während einer Tour findet er in seinem Wagen die 600 Jahre alte Wolfsgöttin Holo, die sich in die Form eines 15-jährigen Mädchens transformiert hat. Als ehemalige Göttin der Ernte wurde sie von den Stadtmenschen enttäuscht, welche sich aufgrund neuer Methoden von ihr abwandten. Deshalb möchte sie den Ort verlassen und in ihr Heimatland zurückkehren. Gemeinsam gelingt ihnen die Flucht und es entsteht eine tiefere Verbindung zwischen den beiden. Doch während sie auf ihrer Reise voneinander dank der verschiedenen Fähigkeiten profitieren, ziehen sie ebenso die unliebsame Aufmerksamkeit der Kirche auf sich, welche neue Gefahren für das vagabundierende Paar bereithält.

Spice and Wolf VR soll 2019 für PC, Oculus Rift und HTC Vive sowie derzeit unveröffentlichte weitere VR-Brillen erscheinen.

(Quelle: Road to VR | SpicyTails Twitter | Video: SpicyTails YouTube)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei