Snatch VR

Am 16. März 2017 startete mit Snatch eine neue Serie in den USA, welche eine Gruppe von jungen Betrügern in den Mittelpunkt stellt. Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Film aus dem Jahr 2000 und eine der Hauptrollen wird von Rupert Grint besetzt, welcher euch aus den Harry Potter Filmen bekannt sein könnte. In Deutschland wird die Serie am 23. Mai starten und die Rechte für die Ausstrahlung in Deutschland liegen bei AXN.

Snatch VR Erfahrung für PSVR angekündigt

Mittlerweile wurde bereits die zweite Staffel der Serie bestellt, doch bevor die zweite Staffel an den Start geht, wird es eine Virtual Reality Erfahrung für die PlayStation VR Brille geben. Bei der VR Erfahrung handelt es sich um eine exklusive Episode, die auf der PlayStation 4 als 360 Grad Video bereitstehen wird. Doch die Erfahrung wird sich nicht auf ein einfaches Video begrenzen, sondern es sollen auch interaktive Elemente eingebaut werden, die euch Entscheidungsmöglichkeiten anbieten.

Da die Serie durch Crackle finanziert wird, stehen die Chancen für eine Version für die HTC Vive oder die Oculus Rift leider schlecht, denn Crackle gehört offiziell zu Sony Pictures Entertainment.

Die Snatch VR Erfahrung soll im Sommer veröffentlicht werden und wir sind gespannt, ob sich der Inhalte von aktuellen 360 Grad Videos deutlich abheben kann.

(Quelle: Upload VR)

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Cathy Hackl Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Cathy Hackl
Gast

Vielen Dank. Ich arbeite für Future Lighthouse, das Studio, das die Episode erschaffen hat. Würdest du dich auch in deinem Artikel einsetzen, da wir diejenigen sind, die diese Informationen an die Presse geschickt haben und wir würden die Erwähnung wirklich schätzen. Vielen Dank!