second life, oculus rift, mmo

Wir haben schon über das bevorstehende Update von Second Live berichtet. Nun ist es soweit. Linden Lab haucht Second Live nativen Oculus Rift Support ein. Wer im Besitz eines Rift Headsets ist, kann das wohl größte von Spielern erschaffene “Universum” von Second Life nun auch in der virtuellen Realität erleben.

Auch wenn man noch einige kleine Fehler bemerken kann, so arbeitet man stetig an der Verbesserung der VR-Erfahrung, lief man bei Linden Lab verlauten. Zur offiziellen Homepage mit Download-Möglichkeit kommt ihr hier.

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei