Run of Mydan

Immer in Bewegung bleiben: Der Action-Shooter Run of Mydan verlangt dem Spieler einiges ab. Um sich gegen die Gegner zu verteidigen, muss man nicht nur schießen, sondern sich auch ducken und mit dem Schutzschild verteidigen. Run of Mydan verlangt dementsprechend Platz: 2 x 2 Meter muss man mindestens freiräumen. Das Spiel ist bei Steam als Early-Access für Oculus Rift und HTC Vive erhältlich.

Run of Mydan

Run of Mydan: Physischer Beinahe-Railshooter

Im Prinzip ist Run of Mydan ein Railshooter, bei dem man sich auf vorgegebener Bahn vorwärts bewegt. Das Spielprinzip zusammen mit den seltsamen mechanisch-organischen Polygon-Objekten und der elektronischen Musik erinnert etwas an Rez Infinite mit einer Prise Panzer Dragoon, nur in einem anderen Setting. Und vor allem die Spielmechanik ist wesentlich anspruchsvoller: In einem Areal von mindestens 2 x 2 Metern hat der Spieler alle Hände voll zu tun. Aber eben nicht nur die Hände, sondern um zu überleben ist man gezwungen, vollen Körpereinsatz zu zeigen. Der Spieler duckt sich, schießt, schützt sich mit Schutzschilden und schwingt Waffen. Das Game ist damit anspruchsvoller als viele andere Shooter und sicherlich kein entspannter Trip durch die teils griechisch anmutende Welt.

Jamie Feltham von UploadVR zeigt sich in einem ersten Lauf jedenfalls beeindruckt. Der Autor lobt den Style und das fließende, flüssige Gameplay. Außerdem sei es erfrischend herausfordernd. Für manche wohl zu sehr, fügt er hinzu. Wer Probleme damit hat, Objekte zielgerichtet zu werfen, dürfte in dem VR-Titel nicht weit kommen. Trotzdem das Spiel aus einem Indie-Studio kommt, bescheinigt der Feltham ihm eine herausragende Qualität, die fast an AAA-Titel heranreicht. Neben dem Einzelspieler-Modus enthält das Game auch einen Mehrspielermodus, sowohl online wie offline. Fertig ist das Spiel aber noch lange nicht, der Entwickler schätzt, dass der Titel noch sechs bis acht Monate im Early Access bleibt. Run of Mydan ist für die Oculus Rift und HTC Vive auf Steam für knapp 20 Euro erhältlich. Neben der großen freien Spielfläche benötigt man einen PC mit mindestens 8 GB Arbeitsspeicher und einer NVIDIA GeForce GTX 970 oder besser.

(Quelle: UploadVR)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei