Resident Evil 7 PC-Port

Resident Evil 7: Biohazard erschien bereits für PS4, PS4 Pro, Xbox One und PC und gilt für PlayStation VR (PSVR) weiterhin als eines der erfolgreichsten VR-Spiele für die Konsole. Kein Wunder, schließlich bietet der Horror-Titel neben ausreichend Spielzeit eine gelungene VR-Umsetzung mit gruseliger immersiver Spielerfahrung und zahlreichen Inhalten. Entwickler Capcom veröffentlichte im April die neusten offiziellen Verkaufszahlen des Zombie-Spiels und zeigt damit deutlich, welche Meilensteine ihr Erfolgstitel mittlerweile erreicht: Mehr als fünf Millionen Exemplare wurden mittlerweile verkauft, wovon mehr als 450.000 auf die VR-Brille zurückgreifen, um in die immersive Horror-Erfahrung einzutauchen.

Resident Evil 7: Mehr als 450.000 VR-Spieler

Im April veröffentlichte Capcom in einer Pressemitteillung die neusten Verkaufszahlen des Zombie-Horror-VR-Spiels Resident Evil 7: Biohazard. Dabei wird aufgezeigt, dass mittlerweile mehr als 5,1 Millionen Kopien des Spiels über die digitalen und analogen Ladentische gingen. Die Verkaufszahlen umfassen sowohl die Original- wie auch die Gold-Edition des Spiels. Letztere erschien Ende 2017 und enthält zusätzliche Inhalte.

Auf ResidentEvil.net veröffentlicht der Hersteller regelmäßig Nutzungsstatistiken der Spieler, die neben diversen Zahlen über In-Game-Spielzeit, Spieleranzahl, abgelegte digitale Laufstrecken und vieles mehr eine Auflistung aller VR-Spieler bereitstellt. Die aktuellen Zahlen geben an, dass sich insgesamt 437,266 VR-Spieler in die immersive Erfahrung gestürzt haben. Das umfasst 13,41 Prozent aller weltweiten Spieler des Erfolgstitels. Dabei ist zu beachten, dass es eine Dunkelziffer gibt, welche die Datenerfassung ablehnen, was für die unterschiedliche Höhe der Zahlenangaben maßgeblich sein dürfte.

Über 100.000 Resident Evil 7 PSVR Spieler

Wann die VR-Adaption von Resident Evil 7 für PC-Brillen erscheint, ist derzeit weiterhin unklar. Der bisherige Aufwärtstrend wäre dafür definitiv Grund genug.

Resident Evil 7: Biohazard ist für 29,99 Euro für PlayStation 4 und PlayStation VR (PSVR) im PlayStation Store erhältlich. Die Gold-Edition mit sämtlichen bisher erschienenen DLC’s Banned Footage Vol. 1 & 2, Epilog von Zoe sowie Not a Hero ist ebenfalls dort für 49,99 Euro käuflich zu erwerben.

(Quellen: Upload VR | ResidentEvil)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei