Rec Room Lounge

Die beliebte Social VR Anwendung Rec Room hat ein neues Update erhalten, welches direkt für die nächsten Firmenfeier oder ein Treffen mit alten Freunden genutzt werden kann. Die Entwickler spendieren dem Spiel Räume, die nur für eingeladene Spieler zugänglich sind. Außerdem können auch private Spiele gestartet werden, in die nur die Freunde eintreten können, die von euch eine Einladung erhalten haben.

Rec Room erhält private Lounge

Auch wenn es schön sein kann, in Rec Room auf fremde Menschen zu treffen und sich mit diesen zu unterhalten, so kann es manchmal auch nerven, wenn man in einer kleinen Gruppe gemeinsam Spaß haben will. Mit dem privaten Modus müsst ihr euch nicht mehr über inkompetente Spieler auf dem Paintball-Feld ärgern, außer eure Freunde bringen die Inkompetenz mit.

Rec Room Lounge

Die gemeinsame Lobby für private Runden hat auch einige Besonderheiten. Die Entwickler haben drn Raum “The Lounge” getauft und dieser kann nur für private Runden genutzt werden. In der Lounge könnt ihr Freunde einladen, Karten, Tischtennis und Dart spielen oder einfach etwas mit dem 3D Stift in den Raum malen.

Das neue Update steht für die HTC Vive und die Oculus Rift bereit und kann direkt getestet werden. Alle Neuerung durch das Update findet ihr hier.

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei