Während man mit einer Oculus Rift oder HTC Vive bereits mit VR-Erfahrungen wie Oculus Quill oder Google Tilt Brush fleißig malen und zeichnen kann, gingen PSVR-Besitzer in diesem Bereich leer aus. Doch dies soll sich gegen Ende des Quartals ändern, denn dank CoolPaintrVR von Wildbit Studios dürfen auch endlich PlayStation-VR-Spieler ihrer Kreativität freien Lauf lassen und zum virtuellen Pinsel greifen.

CoolPaintrVR erscheint für PlayStation VR (PSVR) zur Weihnachtszeit

Im letzten Quartal des Jahres 2017 erscheint das Zeichenprogramm CoolPaintrVR vom spanischen Entwicklerstudio Wildbit Studios für PlayStation VR (PSVR), das die bisherige Lücke des Design- und Illustrations-Genres für die Konsole füllt. Zwar gibt es den abgespeckten Zeichenmodus in Harmonix Music VR, doch dieser dient eher als Ersatz, da er mit den richtigen PC-Äquivalenten wie beispielsweiße Tilt Brush nicht mithalten kann.

CoolPaintrVR-PlayStationVR-PSVR

Das neue CoolPaintrVR setzt auf Real Time Skeleton Extraction (RTSE)-Technologie, welche das Erstellen von dreidimensionalen Skulpturen und Zeichnungen ermöglicht. Dafür werden einige praktische Funktionen für Profi- und Hobby-Zeichner zur Verfügung stehen. So soll es unter anderem möglich sein, vorerstellte Elemente in die VR-Erfahrung zu importieren, um sie daraufhin weiter zu bearbeiten. Im Gegensatz zu den etablierten PC-Programmen fehlen allerdings einige Funktionen, beispielsweise die Möglichkeit, für detaillierte Arbeiten ins Unendliche zu zoomen.

CoolPaintrVR-PlayStationVR-PSVR

Die Steuerung und die UI wollen die Entwickler jedoch intuitiv gestalten, sodass man direkt mit den PlayStation Move Controllern loslegen kann. Das Ziel von Wildbit Studios war es, den Nutzern einen möglichst simplen Einstieg zu gewährleisten. Zudem soll CoolPaintrVR dank einer eigens erstellten Engine äußerst flüssig und stabil laufen.

Bisher wurden noch nicht allzu viele weitere Informationen veröffentlicht. CoolPaintrVR soll gegen Ende 2017 zur Weihnachtszeit erschienen. Über einen Preis hielten sich die Entwickler bisher noch bedeckt. Wir werden euch über weitere Details bezüglich der kreativen VR-Erfahrung informieren.

(Quellen: CoolPaintrVR | Road to VR | Video: Wildbit Studios Youtube)

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments