Gran Turismo Sport VR

Etwas verhalten haben Spieler die Veröffentlichung von Gran Turismo Sport in der VR-Szene aufgenommen, schließlich sind die Spielinhalte in der VR gegenüber der Normalversion deutlich beschnitten. Anstatt sich hitzige Gefecht im Pulk zu stellen, darf man in der virtuellen Realität  nur 1 vs. 1 Rennen absolvieren. Der ab heute verfügbare Patch 1.11 ändert daran zwar nichts, bringt aber wenigstens eine neue Strecke und neue Wagen in die VR.

Gran Turismo Sport VR

Gran Turismo Sport bringt neue Strecke und Autos für VR

Ein kostenloses Update bringt heute neue Inhalte in Gran Turismo Sport für PlayStation VR (PSVR) mit. So darf man sich über zehn frisch lackierte Autos freuen. Zudem spendiert Sony der Rennsimulation eine neue Strecke, Autodromo Nazionale Monza bei Mailand, Italien. Die wartet mit acht Layouts aus, die es zu meistern gilt. Wie Sony auf Nachfrage gegenüber unseren Kollegen von UploadVR verriet, stehen die neue Strecke und die Wagen auch für die VR zur Verfügung. Gran Turismo Sport steht beispielsweise als digitaler Download für PlayStation 4/PSVR zur Verfügung und kostet in der regulären Version knapp 60 Euro.

Die neuen Autos sind:

  • Dodge Viper GTS
  • Ferrari 512 BB
  • Ferrari 330 P4
  • Ford GT
  • Jaguar XJ13
  • Lamborghini Diablo GT
  • McLaren F1
  • Toyota 2000GT
  • Toyota FT-1
  • Toyota Supra RZ

(Quellen: Sony BlogUpload VR)

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
AlexanderAffe Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Affe
Gast
Affe

Schei… Gran Turismo, hab mir extra vor einem Jahr ein Lenkrad mit Halterung für 250€ gekauft, weil angekündigt würde, dass das Game komplett in VR spielbar sei… Und was war dann? Sie haben den VR Mode einfach so sehr abgespeckt, dass sich keiner, der sich auf GT VR gefreut hat, es sich gekauft hat.. So jetzt bleibt nur Dirt (Alleine… Weiterlesen »

Alexander
Mitglied

Die ganzseitige Werbung nervt. Jedesmal ein Gebastel für vielleicht eine News pro Tag….