PSVR PlayStation 5 VR Japan

Sony hat das Japanese Winter Showcase Trailer Video veröffentlicht, das die in der Wintersaison erscheinende Spiele für PlayStation VR (PSVR) in Japan zeigt. Den Reigen beginnt The Elder Scrolls V: Skyrim VR. Es befinden sich aber auch VR-Spiele darunter, die bei uns möglicherweise später oder gar nicht veröffentlicht werden. Dazu gehört beispielsweise die neue Episode zu der Schulmädchen-Simulation Summer Lesson.

Sony veröffentlicht Trailer-Video zu Japan-Veröffentlichungen

Wir stellen euch kurz die Titel in der Reihenfolge im Video vor:

The Elder Scrolls V: Skyrim VR

Die VR-Fassung des beliebten Rollenspiels Skyrim erscheint am 17. November 2017.
Aktuelle Infos über den letzte Stand der Dinge erfährst du hier.

Bravo Team

Der Koop-Shooter im realistischen Gewand Bravo Team kommt am 6. Dezember – unsere Eindrücke von der Gamescom 2017 findest du hier.

Gran Turismo Sport

Bereits erschienen – wir haben euch Gran Turismo Sport im Video vorgestellt.

Summer Lesson

Einer der Top-Titel in Japan bekommt eine neue Episode. Eine Veröffentlichung hierzulande ist unwahrscheinlich.

Monster of the Deep: Final Fantasy XV

Angeln zusammen mit Final-Fantasy-Figuren und gegen dicke Boss-Fische antreten: Das geht auch bei uns ab dem 21. November. Auf unserer Seite haben wir detaillierte Infos über die Entstehung des Spiels zusammengetragen.

No Heroes Allowed! VR

Das Echtzeit-Strategiespiel No Heroes Allowed! VR ist bei uns am 17. Oktober erschienen.

Resident Evil VII Biohazard: Not A Hero DLC

In Paris hat Sony die Veröffentlichung des kostenlosen DLC für RE 7 am 12. Dezember erneut bestätigt.

Anubis Zone of the Enders: Mars

Die VR-Umsetzung von Anubis Zone of the Enders: Mars bietet Action im Mech-Gewand. Das Spiel soll im Frühjahr 2018 erscheinen. Also doch noch im Winter, aber nächstes Jahr. Den Trailer zum Spiel und weitere Informationen findet ihr auf unserer Seite.

Million Arthur VR: Character Command RPG

Das Spiel von Square Enix ist bisher lediglich für die HTC Vive in Amerika und Japan erschienen. Ob das JRPG hierzulande auf den Markt kommen wird, ist noch unklar.

Ace Combat 7

Wie bei Gran Turismo wird das Flugzeug-Kampfspiel Ace Combat 7 lediglich einen VR-Modus erhalten. Wie gut dieser wird, sehen wir erst nächstes Jahr.

Dark Eclipse

Dark Eclipse ist ebenfalls für das nächste Jahr geplant, außerdem soll das MOBA auch im Westen zu haben sein.

The Inpatient

Einer der Top-Vorstellungen in Paris war The Inpatient von Supermassive Games. Der Veröffentlichungstermin soll am 22. November sein.

Fantastic Beasts and where to find them

Der Launch-Titel für Google Daydream erhält überraschend eine PSVR-Umsetzung. Wann diese erscheint, ist noch unklar. Laut VRFocus war der Titel bei der USK für die PlayStation 4 gelistet, sodass eine Veröffentlichung hierzulande sicher sein dürfte.

Kowloon’s Gate VR: Suzaku

Der Kulttitel Kowloon’s Gate VR: Suzaku ist in Japan seit kurzer Zeit erhältlich, eine Umsetzung außerhalb Asians erscheint zum Leidwesen des Redakteurs derzeit unwahrscheinlich.

Gungrave VR

Gungrave VR hatten wir euch ebenfalls schon einmal mit Trailer vorgestellt. Ein genaues Veröffentlichungsdatum ist nicht bekannt.

Doom VFR

Doom VFR kommt am 1. Dezember bei uns heraus – mit Aim-Controller-Unterstützung!

(Quelle: VRFocus)

avatar
4 Kommentar Themen
4 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
7 Kommentatoren
HarisAffeNigel LewinsaxlJeeric Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
drbrainnn
Gast
drbrainnn

da kommt ja einiges für die psvr,warum gibt es eigentlich überhaupt keine neuen spiele für die oculus da wird ja gar nichts mehr angekündigt.

Tunk
Gast
Tunk

Wieso den im Winter ihr Spassten???

Jeeric
Gast
Jeeric

Naja auf “Schulmädchen-Simulation Summer Lesson” können wir tatsächlich auch getrost verzichten, schließlich gibts auch richtige Pornos *lach* Aber das Ace Combat erst nächstes Jahr kommen soll, fühlt sich wie “Verarsche” an. Ich kann mich erinnern das ich die Ankündigung zu diesem Spiel schon vor 1 Jahr gelesen hab. Sogar ziemlich genau zu dieser Zeit vor 1 Jahr, aber da hieß… Weiterlesen »

axl
Gast
axl

Kommt doch mit Special Forces VR demnächst…

Affe
Gast
Affe

Das mittlerweile Zer0Killed heißt. Und alvo kommt auch, das im Grunde genau das Gleiche ist.

Nigel Lewins
Gast
Nigel Lewins

Kann mir bitte jemand sagen, ob die PSVR auch Kopfbewegungen vor und zurück tracked? Ich kann diese Info ums verrecken nicht finden.

Affe
Gast
Affe

Ja klar wird die Brille im Raum getrackt. Dafür ist die Kamera da, die trackt die Controller(DS,Move,Aim) und die Brille. Die Maße in denen man sich ca bewegen kann, sind ca 1,9m x 1,9m. Man findet eine Skizze unter google Bilder, wenn man “ps vr tracking scale” eingibt. Hoffe ich konnte helfen.

Haris
Gast
Haris

nicht nur vor und zurück auch hoch, runter, quer und sonst wie solange es im Kamerasichtbereich ist :P